Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.
Bitte lesen Sie die Geschäftsbedingungen für Citywires Fondsmanagerdatenbank.

Dieses Fondsmanager-Rating basiert auf der Citywire Long Only-Methodologie

Die Citywire-Ratings werden für die risikoadjustierte Outperformance gegenüber einer unabhängig ausgewählten Benchmark vergeben Die Citywire-Ratings werden für die risikoadjustierte Outperformance vergeben und sind an die Erfüllung bestimmter Kriterien gebunden

Dorothea Fröhlich

Dorothea Fröhlich

Über Dorothea Fröhlich

Dorothea Fröhlich ist seit August 2012 als Portfoliomanager bei MainFirst Asset Management und verantwortet Anlagen aus Schwellenländern. Sie arbeitete seit 2010 zusammen mit Cornel Bruhin bei Clariden Leu und betreute als Co-Fundmanager und Senior-Kreditanalyst die verschiedenen Clariden Leu Emerging Markets Bond Funds. Sie managte zusätzlich verschiedene massgeschneiderte Schwelllenländermandate für private und institutionelle Kunden. Davor war Dorothea für die IFC Metropol in Moskau als Analyst und Salesperson tätig. Ihre Arbeitskarriere begann 2005 bei der UBS in Zürich, wo sie in ihrer letzen Position als Stv. Direktor im Equity Derivatives und Structuring Bereich als Sales tätig war. Dorothea schloss das MAS Economics & Finance und das MSc Economics der Universität Genf ab. Sie verbrachte während dem Studium je ein Semester in Russland und in Beijing und besitzt die Chartered Financial Analyst (CFA) Designation.

Sind Sie Dorothea Fröhlich?

Citywire Rating: A Geratet

2014

  • OAA-geratet in Okt 2014
  • NAA-geratet in Nov 2014
  • DKein Rating in Dez 2014

2015

  • JKein Rating in Jan 2015
  • FKein Rating in Feb 2015
  • MKein Rating in Mrz 2015
  • AKein Rating in Apr 2015
  • MPlus-geratet in Mai 2015
  • JPlus-geratet in Jun 2015
  • JPlus-geratet in Jul 2015
  • APlus-geratet in Aug 2015
  • SKein Rating in Sep 2015
  • OKein Rating in Okt 2015
  • NKein Rating in Nov 2015
  • DKein Rating in Dez 2015

2016

  • JKein Rating in Jan 2016
  • FKein Rating in Feb 2016
  • MKein Rating in Mrz 2016
  • AKein Rating in Apr 2016
  • MKein Rating in Mai 2016
  • JKein Rating in Jun 2016
  • JKein Rating in Jul 2016
  • AKein Rating in Aug 2016
  • SKein Rating in Sep 2016
  • OKein Rating in Okt 2016
  • NPlus-geratet in Nov 2016
  • DPlus-geratet in Dez 2016

2017

  • JPlus-geratet in Jan 2017
  • FPlus-geratet in Feb 2017
  • MA-geratet in Mrz 2017
  • AA-geratet in Apr 2017
  • MA-geratet in Mai 2017
  • JPlus-geratet in Jun 2017
  • JPlus-geratet in Jul 2017
  • APlus-geratet in Aug 2017
  • SPlus-geratet in Sep 2017
  • OPlus-geratet in Okt 2017
  • NA-geratet in Nov 2017

Performance

Unternehmensanleihen - Schwellenländer
über : 31.10.2016 - 31.10.2017

Gesamtertrag

Monatliche Performance

Auf das Jahr Quartalsperformance

bis 30.09.2017 Jährlich Q1 Q2 Q3 Q4
2017 4,3% 0,8% 4,1%
2016 15,5% 2,4% 6,4% 5,8% 0,1%
2015 -2,7% 1,6% 3,8% -8,3% 0,6%
2014 -1,6% 2,1% 6,0% -1,4% -7,8%
2013 1,3% 2,1% -4,9% 1,6% 2,7%

Weitere Artikel zu diesem Thema

MainFirst-Trio erwartet Hausse bei Unternehmensanleihen aus Schwellenländern

Dabei würden Schwellenländer erst beim Anfang des Aufschwungs stehen und auf vielen Ebenen punkten.

MainFirst EM-Fondsmanager hält an Russland fest

Der Fondsmanager erwartet eine Erholung der Region und setzt auf Öl und Gas Firmen.

MainFirst startet mit zweitem EM Anleihenfonds

Die Frankfurter Boutique hat ihren zweiten EM Unternehmensanleihen Fonds auf den Markt gebracht.

MainFirst legt ersten Rentenfonds auf

Der Fonds wird in Unternehmensanleihen aus Schwellenländern in Lateinamerika, Osteuropa, Afrika und Asien investieren.

Citywire Discovery Source: Citywire Discovery Performance bezieht sich auf die gezeigte Laufzeit (Monatsende bis Monatsende, Angebotspreis/Angebotspreis, Brutto-Erträge reinvestiert, in angezeigter Währung/angezeigten Währungen berechnet).Teile der Informationen wurden von Citywire Financial Publishers Ltd zur Verfügung gestellt mit Daten von Lipper, einem Reuters Unternehmen.