Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.
Bitte lesen Sie die Geschäftsbedingungen für Citywires Fondsmanagerdatenbank.

Dieses Fondsmanager-Rating basiert auf der Citywire Long Only-Methodologie

Die Citywire-Ratings werden für die risikoadjustierte Outperformance gegenüber einer unabhängig ausgewählten Benchmark vergeben Die Citywire-Ratings werden für die risikoadjustierte Outperformance vergeben und sind an die Erfüllung bestimmter Kriterien gebunden

Jan-Christoph Herbst

Jan-Christoph Herbst

Über Jan-Christoph Herbst

Jan-Christoph Herbst ist seit April 2013 bei MainFirst tätig und ist Mitglied im Multi Asset Team. Dieses Team verwaltet aktuell € 1,1 Mrd. in zwei Publikumsfonds und acht Spezialfonds. Der Schwerpunkt seiner Arbeit ist die taktische Steuerung der Aktienquote sowie die Auswertung technischer Indikatoren. Er hat eine abgeschlossene Berufsausbildung als Bankkaufmann und absolvierte ein Studium der Internationalen Finanzwirtschaft mit quantitativem Schwerpunkt an der Frankfurt University of Applied Sciences und der UC Santa Barbara.

Sind Sie Jan-Christoph Herbst?

Citywire Rating: Nicht Qualifiziert

Jan-Christoph Herbst besitzt nicht den erforderlichen Track Record, um sich für ein Citywire-Rating zu qualifizieren. Siehe Methodologie

Performance

über : 30.09.2016 - 30.09.2017

Gesamtertrag

Monatliche Performance

Auf das Jahr Quartalsperformance

bis 30.09.2017 Jährlich Q1 Q2 Q3 Q4
2017 14,7% 5,6% 8,1%
2016 -7,2% -11,6% -2,8% 9,5% -1,4%

Weitere Artikel zu diesem Thema

AA-Manager von MainFirst erklärt IT-Übergewicht von 30 Prozentpunkten

Die Zukunftsthemen des Fonds sind Automatisierung, künstliche Intelligenz und mobile Zahlungssysteme.

Citywire Discovery Source: Citywire Discovery Performance bezieht sich auf die gezeigte Laufzeit (Monatsende bis Monatsende, Angebotspreis/Angebotspreis, Brutto-Erträge reinvestiert, in angezeigter Währung/angezeigten Währungen berechnet).Teile der Informationen wurden von Citywire Financial Publishers Ltd zur Verfügung gestellt mit Daten von Lipper, einem Reuters Unternehmen.