Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.
Bitte lesen Sie die Geschäftsbedingungen für Citywires Fondsmanagerdatenbank.

Dieses Fondsmanager-Rating basiert auf der Citywire Long Only-Methodologie

Die Citywire-Ratings werden für die risikoadjustierte Outperformance gegenüber einer unabhängig ausgewählten Benchmark vergeben Die Citywire-Ratings werden für die risikoadjustierte Outperformance vergeben und sind an die Erfüllung bestimmter Kriterien gebunden

Karsten Rosenkilde

Karsten Rosenkilde

Über Karsten Rosenkilde

Karsten Rosenkilde wurde 1971 in Kopenhagen geboren. Er studierte an der Royal Holloway University of London. Seine berufliche Laufbahn begann er bei Merrill Lynch als Eurobond Market Maker. Später folgten Stationen als Portfoliomanager bei Nykredit und BayernLB. Derzeit arbeitet er als Portfoliomanager bei DWS Investments. Sein Anlagestil basiert auf Momentum, Wachstum und Value. Er gibt an, dass die europäische Staatsschuldenkrise die Basis bildet für seinen aktuellen geographischen Investmentansatz, der mit Kredit-Fundamentaldaten kombiniert wird. Seine Hobbies sind Tennisspielen und Reisen.

Sind Sie Karsten Rosenkilde?

Citywire Rating: + Geratet

2010

  • AKein Rating in Apr 2010
  • MKein Rating in Mai 2010
  • JKein Rating in Jun 2010
  • JKein Rating in Jul 2010
  • AKein Rating in Aug 2010
  • SKein Rating in Sep 2010
  • OKein Rating in Okt 2010
  • NKein Rating in Nov 2010
  • DKein Rating in Dez 2010

2011

  • JKein Rating in Jan 2011
  • FKein Rating in Feb 2011
  • MKein Rating in Mrz 2011
  • AKein Rating in Apr 2011
  • MKein Rating in Mai 2011
  • JKein Rating in Jun 2011
  • JKein Rating in Jul 2011
  • AKein Rating in Aug 2011
  • SKein Rating in Sep 2011
  • OKein Rating in Okt 2011
  • NKein Rating in Nov 2011
  • DKein Rating in Dez 2011

2012

  • JA-geratet in Jan 2012
  • FA-geratet in Feb 2012
  • MAA-geratet in Mrz 2012
  • AAAA-geratet in Apr 2012
  • MAAA-geratet in Mai 2012
  • JAA-geratet in Jun 2012
  • JAA-geratet in Jul 2012
  • AAA-geratet in Aug 2012
  • SA-geratet in Sep 2012
  • OKein Rating in Okt 2012
  • NA-geratet in Nov 2012
  • DAA-geratet in Dez 2012

2013

  • JAA-geratet in Jan 2013
  • FAA-geratet in Feb 2013
  • MAA-geratet in Mrz 2013
  • AAA-geratet in Apr 2013
  • MAA-geratet in Mai 2013
  • JAAA-geratet in Jun 2013
  • JAAA-geratet in Jul 2013
  • AAAA-geratet in Aug 2013
  • SAAA-geratet in Sep 2013
  • OAAA-geratet in Okt 2013
  • NAAA-geratet in Nov 2013
  • DAAA-geratet in Dez 2013

2014

  • JAAA-geratet in Jan 2014
  • FAAA-geratet in Feb 2014
  • MAAA-geratet in Mrz 2014
  • AAAA-geratet in Apr 2014
  • MAAA-geratet in Mai 2014
  • JAAA-geratet in Jun 2014
  • JAAA-geratet in Jul 2014
  • AAAA-geratet in Aug 2014
  • SAAA-geratet in Sep 2014
  • OAAA-geratet in Okt 2014
  • NAAA-geratet in Nov 2014
  • DAAA-geratet in Dez 2014

2015

  • JAA-geratet in Jan 2015
  • FAAA-geratet in Feb 2015
  • MAAA-geratet in Mrz 2015
  • AAAA-geratet in Apr 2015
  • MAAA-geratet in Mai 2015
  • JAA-geratet in Jun 2015
  • JAA-geratet in Jul 2015
  • AA-geratet in Aug 2015
  • SA-geratet in Sep 2015
  • OPlus-geratet in Okt 2015
  • NA-geratet in Nov 2015
  • DPlus-geratet in Dez 2015

2016

  • JPlus-geratet in Jan 2016
  • FKein Rating in Feb 2016
  • MKein Rating in Mrz 2016
  • APlus-geratet in Apr 2016
  • MPlus-geratet in Mai 2016
  • JPlus-geratet in Jun 2016
  • JA-geratet in Jul 2016
  • AA-geratet in Aug 2016
  • SA-geratet in Sep 2016
  • OA-geratet in Okt 2016
  • NA-geratet in Nov 2016
  • DPlus-geratet in Dez 2016

2017

  • JPlus-geratet in Jan 2017
  • FPlus-geratet in Feb 2017
  • MPlus-geratet in Mrz 2017
  • APlus-geratet in Apr 2017
  • MPlus-geratet in Mai 2017

Performance

Unternehmensanleihen - EUR
über : 30.04.2016 - 30.04.2017

Gesamtertrag

Monatliche Performance

Auf das Jahr Quartalsperformance

bis 31.03.2017 Jährlich Q1 Q2 Q3 Q4
2017 0,5%
2016 5,2% 2,3% 1,9% 2,1% -1,2%
2015 -1,5% 2,1% -3,8% -1,2% 1,5%
2014 8,8% 2,7% 3,1% 1,4% 1,4%
2013 2,7% 0,5% -1,4% 1,7% 1,9%
2012 4,6% 3,9%

Weitere Artikel zu diesem Thema

Deutsche AM-Fondsmanager begrüßt EZB-Maßnahmen

Karsten Rosenkilde von Deutsche AM sieht einen Wechsel der Banken-Kreditvergabe an überwiegend kleine Unternehmen. Investoren profitieren hingegen von vielen Anleihe-Neuemissionen.

Anleihen-Star erklärt seinen „schlechtesten Monat seit Jahren“

Karsten Rosenkilde von DeAWM hat Schlüsse aus der jüngsten Schwäche seines €1,5 Milliarden schweren Fonds gezogen. Er reduziert sein Risiko und sein Exposure in Banken.

Citywire Discovery Source: Citywire Discovery Performance bezieht sich auf die gezeigte Laufzeit (Monatsende bis Monatsende, Angebotspreis/Angebotspreis, Brutto-Erträge reinvestiert, in angezeigter Währung/angezeigten Währungen berechnet).Teile der Informationen wurden von Citywire Financial Publishers Ltd zur Verfügung gestellt mit Daten von Lipper, einem Reuters Unternehmen.