Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.
Bitte lesen Sie die Geschäftsbedingungen für Citywires Fondsmanagerdatenbank.

Dieses Fondsmanager-Rating basiert auf der Citywire Long Only-Methodologie

Die Citywire-Ratings werden für die risikoadjustierte Outperformance gegenüber einer unabhängig ausgewählten Benchmark vergeben Die Citywire-Ratings werden für die risikoadjustierte Outperformance vergeben und sind an die Erfüllung bestimmter Kriterien gebunden

Stefan Isaacs

Stefan Isaacs

Über Stefan Isaacs

Stefan Isaacs graduated from Manchester Metropolitan University, and joined M&G in 2001. He joined the fund management team in 2006 as an assistant fund manager, and in 2007 he was promoted to fund manager. He is currently the lead manager on the M&G European Corporate Bond and M&G European High Yield Corporate Bond funds.

Sind Sie Stefan Isaacs?

Citywire Rating: Kein Rating

2010

  • AKein Rating in Apr 2010
  • MKein Rating in Mai 2010
  • JKein Rating in Jun 2010
  • JKein Rating in Jul 2010
  • AKein Rating in Aug 2010
  • SKein Rating in Sep 2010
  • OKein Rating in Okt 2010
  • NKein Rating in Nov 2010
  • DKein Rating in Dez 2010

2011

  • JKein Rating in Jan 2011
  • FKein Rating in Feb 2011
  • MA-geratet in Mrz 2011
  • AA-geratet in Apr 2011
  • MKein Rating in Mai 2011
  • JKein Rating in Jun 2011
  • JKein Rating in Jul 2011
  • AKein Rating in Aug 2011
  • SKein Rating in Sep 2011
  • OKein Rating in Okt 2011
  • NKein Rating in Nov 2011
  • DKein Rating in Dez 2011

2012

  • JKein Rating in Jan 2012
  • FKein Rating in Feb 2012
  • MKein Rating in Mrz 2012
  • AAA-geratet in Apr 2012
  • MAA-geratet in Mai 2012
  • JA-geratet in Jun 2012
  • JA-geratet in Jul 2012
  • AA-geratet in Aug 2012
  • SA-geratet in Sep 2012
  • OA-geratet in Okt 2012
  • NKein Rating in Nov 2012
  • DKein Rating in Dez 2012

2013

  • JKein Rating in Jan 2013
  • FA-geratet in Feb 2013
  • MKein Rating in Mrz 2013
  • AKein Rating in Apr 2013
  • MKein Rating in Mai 2013
  • JKein Rating in Jun 2013
  • JKein Rating in Jul 2013
  • AKein Rating in Aug 2013
  • SKein Rating in Sep 2013
  • OKein Rating in Okt 2013
  • NKein Rating in Nov 2013
  • DKein Rating in Dez 2013

2014

  • JKein Rating in Jan 2014
  • FKein Rating in Feb 2014
  • MKein Rating in Mrz 2014
  • AKein Rating in Apr 2014
  • MKein Rating in Mai 2014
  • JKein Rating in Jun 2014
  • JKein Rating in Jul 2014
  • AKein Rating in Aug 2014
  • SKein Rating in Sep 2014
  • OKein Rating in Okt 2014
  • NKein Rating in Nov 2014
  • DPlus-geratet in Dez 2014

2015

  • JKein Rating in Jan 2015
  • FKein Rating in Feb 2015
  • MPlus-geratet in Mrz 2015
  • APlus-geratet in Apr 2015
  • MPlus-geratet in Mai 2015
  • JPlus-geratet in Jun 2015
  • JPlus-geratet in Jul 2015
  • AKein Rating in Aug 2015
  • SKein Rating in Sep 2015
  • OKein Rating in Okt 2015
  • NKein Rating in Nov 2015
  • DKein Rating in Dez 2015

2016

  • JKein Rating in Jan 2016
  • FKein Rating in Feb 2016
  • MKein Rating in Mrz 2016
  • AKein Rating in Apr 2016
  • MKein Rating in Mai 2016
  • JKein Rating in Jun 2016
  • JKein Rating in Jul 2016
  • AKein Rating in Aug 2016
  • SKein Rating in Sep 2016
  • OKein Rating in Okt 2016
  • NKein Rating in Nov 2016
  • DKein Rating in Dez 2016

2017

  • JKein Rating in Jan 2017
  • FKein Rating in Feb 2017
  • MKein Rating in Mrz 2017
  • AKein Rating in Apr 2017
  • MKein Rating in Mai 2017
  • JKein Rating in Jun 2017
  • JKein Rating in Jul 2017
  • AKein Rating in Aug 2017
  • SKein Rating in Sep 2017
  • OKein Rating in Okt 2017
  • NKein Rating in Nov 2017
  • DKein Rating in Dez 2017

2018

  • JKein Rating in Jan 2018
  • FKein Rating in Feb 2018

Performance

über : 31.01.2015 - 31.01.2018

Gesamtertrag

Monatliche Performance

Auf das Jahr Quartalsperformance

bis 01.01.2018 Jährlich Q1 Q2 Q3 Q4
2017 3,2% 0,4% 1,1% 1,0% 0,7%
2016 4,4% 1,3% 1,9% 2,3% -1,2%
2015 -1,4% 2,0% -3,9% -0,8% 1,4%
2014 7,2% 2,1% 2,5% 1,1% 1,3%
2013 -1,1% 2,1% 1,5%

Weitere Artikel zu diesem Thema

Wie M&G den Bereich Multi Asset in 2018 vorantreiben und personell wachsen will

Allen voran ESG-Produkte stehen im Fokus des britischen Asset Managers.

Brexit-Sorgen drücken Zinsen von Bundesanleihen Richtung Japan

Sollte sich Großbritannien für einen Austritt entscheiden, könnten die Zinsen 10-jähriger Bundesanleihen noch weiter sinken.

M&Gs Stefan Isaacs: Kein Ende der High Yield-Rallye in Sicht

Der Hochzinsanleihe-Experte sieht immer weitere Zuflüsse und sieht noch kein Ende der Rallye. Das Third Avenue-Szenario werde sich nicht wiederholen.

M&G Renten-Experte: US-Zinsanstieg bis Juni nicht unwahrscheinlich

Wolfgang Bauer von M&G ist der US-Wirtschaft positiv gestimmt. Das Zinsirisiko sichert er durch inflationsgeschütze Anleihen und eine kurze Duration ab.

M&G Anleihe-Manager rät von US-Staatsanleihen ab

Der stellvertretende Fondsmanager des M&G European Corporate Bond-Fonds sieht ein US-Zinsrisiko. Europäische Staatsanleihen sind zudem wenig interessant für ihn.

M&G Anleihemanager-Duo: „Deflationsängste sind übertrieben“

Laut Richard Woolnough und Stefan Isaacs sei angesichts der expansiven Geldpolitik und des niedrigeren Ölpreises in Europa ein stärkeres Wachstum möglich, als bisher erwartet. 

M&G ernennt neuen Co-Fondsmanager für €1,5 Mrd HY-Anleihen Fonds

Der früherer Cazenove Fondsmanager wird an der Seite von dem leitenden Fondsmanager Stefan Isaacs arbeiten.

M&Gs Stefan Isaacs mag Subordinated Debt und Financials

INTERVIEW: Stefan Isaacs, Fondmanager bei M&G, mag nachrangige Schuldverschreibungen von Banken und anderen Finanzinstituten in Europa, sowie langlaufende spanische Staatsanleihen.

Citywire Discovery Source: Citywire Discovery Performance bezieht sich auf die gezeigte Laufzeit (Monatsende bis Monatsende, Angebotspreis/Angebotspreis, Brutto-Erträge reinvestiert, in angezeigter Währung/angezeigten Währungen berechnet).Teile der Informationen wurden von Citywire Financial Publishers Ltd zur Verfügung gestellt mit Daten von Lipper, einem Reuters Unternehmen.