Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Aktien und Fonds für Sparer attraktiv aber dennoch ungenutzt

Aktien und Fonds für Sparer attraktiv aber dennoch ungenutzt

Deutsche Sparer sind durchaus interessiert an Anlagen wie Aktien, Fonds und Fondssparplänen, wie das das Anlagebarometer von Union Investment aktuell zeigt. Dennoch herrscht Zurückhaltung bei Deutschlands Anlegern.

Zwei von fünf Investoren (41%) geben ihr Geld lieber aus als es zu sparen, so die Studie. Und viele setzen weiterhin auf traditionelle Sparformen oder warten ab, anstatt ihr Sparverhalten den Zeiten niedriger Zinsen anzupassen. Dabei nehme der Sparer Vermögensverluste durch die Inflation in Kauf.

Unter den Befragten sprachen sich lediglich 11% für das Sparbuch aus, wenngleich 73% diese Anlageform nach wie vor nutzen. Ähnlich verhalte es sich beim Tagesgeld. Immerhin 42% greifen auf diese Anlageform zurück, während nur 21% behaupten, diese sei attraktiv.

Ausblick auf die Zinsen in den USA und Deutschland

Derzeit scheine es, als ob Anleger den jüngsten Zinsanstieg in den USA als Signal sehen und diesen auch in Deutschland erwarten (25% der Befragten). Laut dem Anlagebarometer ist dies der höchste Wert seit fünf Jahren. Gleichzeitig erwarten 58% ein gleichbleibendes Zinsniveau.

„Anleger sollten sich von dem Zinsanstieg in den USA nicht täuschen lassen. Denn in Deutschland bleiben die Zinsen erstmal so niedrig trotz gestiegener Inflationsrate. Ersparnisse auf klassischen Anlageformen wie Sparbuch oder Tagesgeld verlieren dadurch unter dem Strich an Wert“, sagt Giovanni Gay, Geschäftsführer bei Union Investment. 

Eine zweiprozentige Teuerung führe über einen Zeitraum von zehn Jahren zu einem Verlust von 18%.

Erwartete Teuerung und Sparpläne als Ergänzung

Unter den Befragten erwarten rund 81% eine steigende Teuerungsrate, dennoch sehen sie keinen Grund trotz der steigenden Inflation das Spar- und Geldausgabeverhalten zu ändern. Dabei sei ihnen bewusst, dass das Geld bei steigenden Preisen einer Entwertung ausgesetzt sei. Den besten Schutz vor Inflation bieten aus Sicht der Sparer Anlagen in Gold (59%), Aktien (17%), aber auch Investmentfonds (11%).

Laut der Studie liege es jedoch nicht an der Sparfähigkeit der Deutschen, denn 88% der Befragten können sich einen Sparplan mit €50 Beitrag im Monat leisten. Für sie sei daher ein Fondssparplan eine Option: 40% können ihn sich sehr gut ergänzend zu anderen Anlagen vorstellen. „Das zeigt, dass die Evolution des Sparens am besten über einen Sparplan funktioniert - monatlich, in kleinen Raten, unverbindlich und flexibel“, so Gay.

Seit Anfang 2001 ermittelt das Marktforschungsinstitut Forsa im Auftrag von Union Investment quartalsweise das Anlegerverhalten. Befragt werden 500 Finanzentscheider in privaten Haushalten im Alter von 20 bis 59 Jahren, die mindestens eine Geldanlage beseitzen. Für das erste Quartal erhob Forsa die Daten vom 8. bis 17. Februar 2017.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.
Unterwegs mit der Community
  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire vs Sauren 2017

    Citywire vs Sauren 2017

  • Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

    Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

  • Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

    Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

  • Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

    Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

  • Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

    Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

  • Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

    Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

  • Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

    Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

  • Citywire Deutschland 2016

    Citywire Deutschland 2016

  • Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

    Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire vs. Sauren 2015

    Citywire vs. Sauren 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

    Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

  • Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

    Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

  • Citywire Deutschland 2014

    Citywire Deutschland 2014