Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Alibaba IPO: drei Fondsmanager kommentieren

Alibaba IPO: drei Fondsmanager kommentieren

Der chinesische Internetgigant Alibaba hat die Dokumente für den Börsengang in den USA eingereicht und so eine Welle von Kommentaren von Fondsmanagern ausgelöst.

Das Unternehmen ist Chinas größter Online-Einzelhändler und generierte in den neun Monaten bis Ende Dezember 2013 einen Umsatz von $6,5 Milliarden (€4,68 Milliarden) , sowie einen Gewinn von $2,9 Milliarden (€2,09 Milliarden).

Analysten sagen schon einen stärkeren Marktstart als bei Facebook voraus. Vor diesem Hintergrund lässt Citywire einige Schwellenländerfondsmanager und chinesische Aktienmanager zur Wort kommen und eine der größten Börsengänge der Geschichte kommentieren.

Bahnbrechendes Listing für China

Charlie Awdry, Fondsmanager des Henderson Horizon China Opportunities Fonds, meint, dass Alibabas Bewertung das interessanteste Detail der gesamten Story wird.

Ich denke, dass der IPO möglicherweise eines der am erwartungsvollsten erwarteten chinesischen IPOs seit langer Zeit ist und das aus verschiedenen Gründen. Als der dominante eCommerce Betreiber ist Alibaba an der Schnittstelle zweier sehr dynamischer und starker Investmenthemen in China: Konsum und Internet.

Auch ist Alibaba groß und hat entschieden in den USA und nicht in Hong Kong an die Börse zu gehen, gerade in einer Zeit, in der sich Investoren zunehmend über Internetbewertungen beunruhigen und Sorgen über die makroökonomische Situation in China zunehmen.

Um die Bewertung wird es eine interessante Diskussion zwischen Käufern und Verkäufern geben. Letzlich werden wir eine vollständige Einsicht in ihre Geschäftsberichte bekommen.

Die meisten Mega-IPOs von China tendieren dazu Verkäufe an Anteilen von staatlichen Unternehmen zu sein. Diesesmal  ist es anders. Man wird kein anderes (IPO) im  chinesischen Internetsektor für eine lange Zeit sehen.

Mit Blick auf die Gewinne

Robecos Wim-Hein Pals, der Leiter für Schwellenländeraktien bei der holländischen Gruppe, denkt, dass Alibaba ein attraktives Investment angesichts des erwiesenen Erfolgsgeschichte  der Profitabilität ist.

Wir würden uns alle Details erst anschauen müssen, aber wir sprechen über ein Unternehmen, das rund 600 Millionen potentielle Nutzer und Kunden hat. Das weil man behaupten kann, dass es eine Kombination aus Google, Amazon und eBay ist, aber mit einem Hinterhof an integrierten Anlegern.

Ob es sich letztlich als ein attraktives Investment erweist, hängt voll und ganz von der Bewertung und dem Gewinnwachstum ab, aber die Gewinne, die es bereits verzeichnet, sind bereits sehr profitabel. Dies könnte möglicherweise ein sehr großer IPO werden und man darf gespannt sein, welche Auswirkungen dies auf andere Unternehmen haben wird.

Verbesserter Bekanntheitsgrad ist wichtig

Alibaba’s IPO wird, laut Jian Shi Cortesi, Manager des JB China Evolution Fonds bei Swiss & Global Asset Management, den Bekanntheitsgrad chinesischer Internetunternehmen unter globalen Investoren erheblich steigern.

Es ist ein aufregendes Ereignis, das die Chancen bieten wird in eine der besten Internetassets in China zu investieren.

Dies ist auch der Grund für die Besonderheit des Alibaba IPOs, da es eine der wenigen erfolgreichen Firmen ist, die heute noch in Privatbesitz sind. Die Börsennotierung zeigt auch, dass Schwellenländerfirmen größer sein können als Unternehmen der Industrieländer aus der gleichen Industrie, sogar in der Technologie- und Internetbranche.

Alibabas Bruttowarenvolumen ist größer als das von Amazon und eBay zusammen. Da sich das Geschäftsexposure auf EM-Konsumenten bezieht, könnte Alibabas Aktie trotzdem eine höhere Volatilität aufweisen als die von DM-Peers.

 

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ähnliche Fondsmanager

Charlie Awdry
Charlie Awdry
29/47 in Aktien - China (Performance über 1 Jahr) Durchschnittliche Fondsperformance: 26,56%
Jian Shi Cortesi
Jian Shi Cortesi
7/35 in Aktien - China (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 71,04%
Wim-Hein Pals
Wim-Hein Pals
13/190 in Aktien - Schwellenländer - Global (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 35,54%
Unterwegs mit der Community
  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire vs Sauren 2017

    Citywire vs Sauren 2017

  • Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

    Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

  • Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

    Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

  • Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

    Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

  • Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

    Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

  • Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

    Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

  • Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

    Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

  • Citywire Deutschland 2016

    Citywire Deutschland 2016

  • Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

    Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire vs. Sauren 2015

    Citywire vs. Sauren 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

    Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

  • Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

    Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

  • Citywire Deutschland 2014

    Citywire Deutschland 2014