Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

AllianzGI startet Fonds für variabel verzinste Geldmarktpapiere

AllianzGI startet Fonds für variabel verzinste Geldmarktpapiere

Allianz Global Investors (AllianzGI) startet den Allianz Global Floating Rate Notes Plus-Fonds, der weltweit in variabel verzinste, kurzfristige Geldmarktpapiere investiert. Damit soll die Nachfrage nach kurzfristigen Anlagelösungen auf dem Markt stärker bedient werden.

Durch die Kombination von Floating Rate Notes und unterschiedlichen Verbriefungen soll der Fonds eine Lösung im aktuellen Niedrigzinsumfeld bieten. Zudem solle sich diese Ausrichtung auch bei steigenden Zinsen als vorteilhaft erweisen, da die Floating Rate Notes typischerweise nur eine sehr geringe Zinsbindungsfrist aufweise.

Verwaltet wird der Fonds von Malie Conway, CIO Global Fixed Income, und Jonathan Yip, Head of Investment Grade Credit, im Global Fixed Income-Team, das ebenfalls den Allianz Short Duration Global Bond-Fonds verwaltet.

Der Fonds erweitert die Floating Rate Notes-Produktfamilie von Allianz Global Investors. Mit dem Allianz Floating Rate Notes Plus – VarioZins ist bereits seit einigen Jahren eine Fondslösung im Angebot, die im Jahr 2017 fast €3,5 Milliarden an Kundengeldern eingesammelt hat. Der Fonds wird durch Vincent Tarantino gemanagt.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.