Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Barings liquidiert Indien-Fonds von AAA-Manager nach sechs Jahren

Barings liquidiert Indien-Fonds von AAA-Manager nach sechs Jahren

Der Asset Manager Barings liquidiert zum 19. Dezember dieses Jahres den Baring India-Fonds, einen Fonds für indische Aktien. Das hat Citywire Selector, eine Schwesterseite von Citywire Deutschland, in Erfahrung gebracht.

Verwaltet wird der Fonds seit seiner Auflegung am 7. Dezember 2011 von Ajay Argal. Dieser ist bei Citywire mit einem AAA-Rating ausgezeichnet.

Außerdem wird am selben Tag der Baring MENA-Fonds von Ghadir Abu Leil Cooper liquidiert. Leil Cooper ist bei Citywire mit einem Rating von + ausgezeichnet.

Die Entscheidung zur Schließung wurde im Rahmen einer Analyse der gesamten Fondspalette des Hauses getroffen. 

Der Baring India-Fonds hatte zuletzt ein Volumen von rund €20,5 Millionen. Ein passender Fonds für eine Fusion wurde nicht gefunden. Der Baring MENA-Fonds hatte ein Volumen von rund €3,4 Millionen und hatte damit schlichtweg zu wenig Assets under Management.

Leil Cooper verwaltet nach Citywire-Daten weiterhin den Baring Eastern Europe-Fonds. Argal ist derzeit für keinen anderen Baring-Fonds als verantwortlicher Manager gelistet.

Der Baring India-Fonds erzielte in den vergangenen drei Jahren bis Ende September 2017 eine Wertsteigerung von 41,6% auf Euro-Basis. Der Citywire-Sektor für indische Aktien erzielte im selben Zeitraum eine Wertsteigerung von 35,4%.

Der Baring MENA-Fonds verlor in den vergangenen drei Jahren im selben Zeitraum 17% auf Euro-Basis. Der Citywire-Sektor Aktien - Mittlerer Osten & Nordafrika verlor im selben Zeitraum hingegen nur 9,7%.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.