Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Berenberg legt nachhaltigen Schwellenländer-Anleihe-Fonds auf

Berenberg legt nachhaltigen Schwellenländer-Anleihe-Fonds auf

Die Hamburger Privatbank Berenberg startet den Berenberg Sustainable EM Bonds Fonds, der zum Jahresbeginn aufgelegt wurde und seit kurzem auch Privatanlegern offen steht.

Der Fonds investiert nach nachhaltigen Kriterien in Anleihen aus Schwellenländern und wird von Frederic Waterstraat gemanagt. Berenberg bietet die Strategie über insgesamt drei Tranchen an, sowohl in US-Dollar, als auch währungsgesichert in Euro.

„Die laufende Rendite von Emerging-Markets-Investments ist gegenüber der Rendite von entwickelten Märkten üblicherweise deutlich höher - ebenso nehmen fundamentale Stärke, Liquidität und Markttiefe in den Schwellenländern beständig zu“, so Fondsmanager Waterstraat.

Das Fondsmanagement habe für die Anlageauswahl rund 40 Grenzwerte und Ausschlusskriterien definiert. Demnach werde etwa in Anleihen autoritär geführter Länder, die internationale Menschenrechts- und Umweltvereinbarungen nicht anerkennen oder als besonders kriegstreibend eingestuft werden, nicht investiert. Ebenso schließe das Fondsmanagement Anleihen von Unternehmen aus, die sich einer verantwortungsvollen Unternehmensführung entziehen oder in umstrittenen Geschäftsfeldern wie zum Beispiel der Produktion von Landminen aktiv sind.

 

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.