Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

BlackRock startet vier ETFs für gezielten Zugang zum US-Aktienmarkt

BlackRock startet vier ETFs für gezielten Zugang zum US-Aktienmarkt

BlackRock ergänzt seine Aktien-ETF-Palette auf US-Branchen mit vier neuen Produkten. Diese ermöglichen Aktienanlegern, dezidierte Meinungen zu US-Branchen umzusetzen, wie das Unternehmen bekanntgab. Die Gesamtkostenquote belaufe sich jeweils auf 0,15%. 

Mit dieser Erweiterung erhöht BlackRock sein Angebot auf neun iShares Aktien-ETFs auf US-Branchen. Die vier Strategien bieten gezielten Zugang zu Unternehmen des US-Aktienindex S&P 500 in den Branchen Verbrauchskonsumgüter, Industrie, Grundstoffe und Versorger. Die bereits bestehenden Strategien hingegen fokussieren die Branchen langlebige Konsumgüter, Energie, Finanzen, Gesundheit und Informationstechnologie.

Die neuen iShares ETFs sind unterteilt in Consumer Staples, also die US-Verbrauchskonsumgüterbranche inklusive Produzenten und Händler von Nahrungsmitteln, Getränken und Tabak. Weiterhin Industrials, beziehungsweise die US-Industriebranche, sowie Materials, oder die US-Grundstoffbranche, einschließlich der Produzenten von Chemikalien, Metallen, Mineralien und Minenbetreibern. Und schließlich auch Utilities, also die US-Versorgerbranche.

„Anleger wollen die Möglichkeit haben, ihre Meinungen hinsichtlich der Rallye am US-Aktienmarkt noch gezielter in ihren Portfolios umzusetzen“, so Tom Fekete, globaler Leiter des iShares Produktbereiches bei BlackRock. 

Bei Anlegern, die der Meinung seien, dass die US-Wirtschaft sich in einer Expansionsphase befinde, wolle die Möglichkeit genutzt werden, speziell in Branchen mit besonders hohem Beta, relativ zum Gesamtmarkt, zu investieren. „Und Anleger, deren Ansicht nach die US-Wirtschaft schrumpt, wollen vielleicht eher in Branchen mit geringerer Korrelation und Volatilität als beim Gesamtmarkt investieren“, fügt Fekete hinzu.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.