Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Bluebays Dowding: „BoE-Schritt wäre ohne Brexit nicht passiert“

Bluebays Dowding: „BoE-Schritt wäre ohne Brexit nicht passiert“

Die britischen Währungshüter haben den ersten Zinsschritt seit 2009 gewagt und den Leitzins um 0,25 Prozentpunkte gesenkt. Dafür gebe es einen entscheidenden Grund: Das Brexit-Votum. So die Meinung von Anleihe-Investor Mark Dowding von der Londoner Fondsboutique Bluebay.

Neben der Senkung der Leitzinsen auf 0,25% hat der Notenbank-Chef Mark Carney am Donnerstag ein ganzes Paket von Maßnahmen zur Aufhellung der Wirtschaft angekündigt. Über die kommenden sechs Monate wird die Bank of England Staatsanleihen in Höhe von £60 Milliarden kaufen. Darüber hinaus werden Banken £100 Milliarden zur Verfügung gestellt und es sind Käufe von Unternehmensanleihen in Höhe von £10 Milliarden über die kommenden 18 Monate geplant.

„Wir hatten erwartet, dass die Bank of England aus allen Kanonen schießt“, sagte Dowding im Gespräch mit Citywire Deutschland. „Das ganze Paket ist auf den Brexit zurückzuführen. Hätten wir ein ‚Verbleib'-Ergebnis bekommen, hätten wir eher mit einem Anstieg der Zinsen gerechnet“, ergänzte Dowding, der bei Bluebay mehrere Milliarden an Anleihe-Strategien mit verantwortet, darunter den BlueBay Inv Grade Euro Aggregate Bd-Fonds und den BlueBay Inv Grade Abs Return Bond-Fonds.

Seit dem Votum am 23. Juni 2016 rechnen einige Experten mit einer Rezession in Großbritannien. Mit diesem Schritt hätte die Notenbank die Ängste entschärft, so Dowding.

„Wir erwarten keine Zinssenkung in den negativen Bereich – weder von der Bank of England noch von der EZB“, so Dowding. „Was wir jetzt in London gesehen haben ist eine Kehrtwende in der Geldpolitik. Auch wenn die Zinsen Richtung null gehen, bleiben sie positiv.“

Im Vorfeld der Sitzung in London hatte es bereits Spekulationen über eine Expansion der Geldpolitik gegeben. Dowding habe bereits eine Short-Position beim Pfund aufgebaut und habe nach den angekündigten Plänen, Banken £100 Milliarden zu leihen, sein Exposure bei Finanzwerten aufgestockt. Damit sollte sichergestellt werden, dass die Maßnahmen auch die Realwirtschaft erreichen, so Dowding.

„Es ist ein Zeichen dafür, dass die Fiskalpolitik mit der Geldpolitik kombiniert wird. Ich denke, das ist die Lösung für den wirtschaftlichen Aufschwung, den wir gesucht haben. In der Entscheidung, ob man Arbeitsplätze oder Sparer retten möchte, hat man sich für die erste Gruppe entschieden“, so Dowding.

Zum Handelsschluss am Donnerstag hatte das Pfund 1,5% gegenüber dem Dollar und 1,3% gegenüber dem Euro verloren. Der Londoner FTSE-100-Index hatte vor der Zinsentscheidung noch leicht im Minus gelegen, stieg danach jedoch über die Ziellinie von 6740 bis auf 6749 Punkte an.

 

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ähnliche Fondsmanager

Mark Dowding
Mark Dowding
5/115 in Anleihen - EUR (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 15,40%
Unterwegs mit der Community
  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire vs Sauren 2017

    Citywire vs Sauren 2017

  • Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

    Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

  • Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

    Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

  • Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

    Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

  • Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

    Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

  • Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

    Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

  • Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

    Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

  • Citywire Deutschland 2016

    Citywire Deutschland 2016

  • Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

    Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire vs. Sauren 2015

    Citywire vs. Sauren 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

    Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

  • Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

    Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

  • Citywire Deutschland 2014

    Citywire Deutschland 2014