Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Britischer Asset Manager baut Multi-Asset-Team in Frankfurt mit Ex-AAA-Star Ingmar Przewlocka auf

Britischer Asset Manager baut Multi-Asset-Team in Frankfurt mit Ex-AAA-Star Ingmar Przewlocka auf

Der ehmalige AAA-Fondsmanager Ingmar Przewlocka wechselt mit sofortiger Wirkung zum britischen Asset Manager Schroders nach Frankfurt. Für die Briten ist dies der erste Schritt zum Aufbau eines Multi-Asset-Teams in Deutschland. Das hat Citywire Deutschland in Erfahrung gebracht.

Przewlocka wird beim britischen Fondshaus das Multi-Asset-Solutions-Geschäft am Standort in Frankfurt stärken. Vorbehaltlich der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden wird Przewlocka Multi-Asset-Portfolios verwalten und sowohl im Bereich institutioneller Kunden als auch im Publikumsfondsgeschäft von Schroders eine zugehörige Beratung leisten.

Entsprechend wird er den Fokus des Multi-Asset-Teams noch stärker auf die Bedürfnisse von deutschen und europäischen Kunden ausrichten. Seine Position wurde neu geschaffen.

Vor seinem Engagement bei Schroders war Przewlocka über vier Jahre bei Skalis tätig, eine Münchner Fonds-Boutique, die er damals als Mitgründer gestartet hatte. Davor war er fast sieben Jahre lang Senior Portfoliomanager Fixed Income und Multi Asset bei der MEAG.

„Zukünftig wird er für Schroders nach Lizenzerteilung für das Portfoliomanagement in Deutschland das Multi-Asset-Management am Standort Frankfurt aufbauen. Dies ist ein weiterer Beleg für die positive Entwicklung unserer deutschen Niederlassung“, sagt Achim Küssner, Geschäftsführer der Schroder Investment Management GmbH.

Johanna Kyrklund, Global Head of Multi-Asset Investments bei Schroders, kommentiert die Neueinstellung und den Aufbau des Multi-Asset-Teams in Frankfurt: „Mit der Einstellung von Przewlocka treibt Schroders seine Strategie weiter voran, die auf eine globale Plattform in Verbindung mit genauen Kenntnissen lokaler Gegebenheiten setzt. Damit stellen wir sicher, dass wir die besten Ideen für Multi-Asset-Investments nutzen, die zudem auf die Bedürfnisse unserer Kunden vor Ort zugeschnitten sind.”

Das Multi-Asset Solutions-Team von Schroders verwaltet nach eigenen Angaben über €73 Milliarden.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.