Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Carlos von Hardenberg zu 20%-Position in Afrika: „Das Herzstück des Portfolios“

Der rund €720 Millionen schwere Templeton Frontier Markets-Fonds wurde Ende Mai nach einem etwa vierjährigen Soft-Closing für Neuanleger geöffnet. Verantwortlicher Manager ist Carlos von Hardenberg, der im Video-Interview mit Citywire Deutschland seine Portfolio-Anpassungen und die Veränderung der Benchmark erklärt.

Im Fokus seines Portfolios steht dabei eine 20% große Länder-Position in Afrika, die Hardenberg als „Herzstück des Portfolios“ bezeichnet. Außerdem steht eine vietnamesische Molkerei als „kleiner Danone“ im Fokus von Hardenberg.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.