Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Carmignac ernennt neuen Vertriebschef für Deutschland und Österreich

Carmignac ernennt neuen Vertriebschef für Deutschland und Österreich

Der französische Asset Manager Carmignac beruft Nils Hemmer zum Country Head für Deutschland und Österreich im Bereich Vertrieb. Er wird vom Frankfurter Büro aus ab Juli dieses Jahres tätig sein.

Hemmer verfügt über 19 Jahre an Erfahrung im Bankensektor und im Vertrieb von Finanzprodukten. Er kommt von Amundi (vormals Pioneer), wo er etwa fünf Jahre lang als Leiter des Drittvertriebs tätig war. Davor war er Head of IFA & Insurance Sales bei Fidelity Worldwide Investments und hatte mehrere führende Positionen im Vertrieb der Münchener-Rück-Gruppe/Ergo inne.

„Er wird unsere Entwicklung mithilfe der idealen Kombination aus langjähriger Vertriebserfahrung, breitem Branchenwissen und einem profunden Netzwerk aktiv vorantreiben. Seine Kenntnisse und langjährige Erfahrung auf dem Wholesale- und Retailmarkt werden für unsere Kundenbeziehungen in Deutschland und Österreich eine deutliche Bereicherung sein“, kommentiert Giorgio Ventura, Global Head of Sales bei Carmignac.

Vorgänger von Hemmer bei Carmignac war Frank Rüttenauer, der die Vertriebsleitung nach dem Weggang von Michael Schütt im Juni 2016 provisorisch übernommen hatte. Erst am 20. April hat Carmignac Giorgio Ventura mit sofortiger Wirkung zum neuen Global Head of Sales ernannt.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.