Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Das sind die fünf besten Europa-Aktienfonds der Citywire-Datenbank

In der Citywire-Datenbank finden sich aktuell 388 Fonds von 373 Fondsmanagern, welche in europäische Aktien investieren. Das sind die fünf ertragreichsten der vergangenen drei Jahre

Die Rendite geht um in Europa

Der Euro Stoxx 50 entwickelte sich in den vergangenen drei Jahren seit Juli 2017 von etwa 3100 Punkte auf etwa 3480 Punkte Mitte August dieses Jahres. Ein Zuwachs von fast 10%. Sein Zwischenhoch hatte er Anfang April 2015 als er auf über 3800 Punkte stieg. Citywire Deutschland zeigt die fünf besten Fonds der umfangreichen Citywire-Datenbank, die in den vergangenen drei Jahren bis Ende Juli 2017, die beste Performance bei europäischen Aktien erzielt haben und damit den Sektor anführen.

In der Citywire-Datenbank finden Sie die Fondsmanager mit der besten Performance in verschiedenen Sektoren: Geordnet nach Geografie und Assetklasse. Zusätzlich sehen Sie die Fonds der Manager und können diese innerhalb des Sektors nach Gesamtertrag, maximalen Verlust und Standdardabweichung anordnen. Hierbei können Sie verschiedene Zeiträume von einem Monat bis zu zehn Jahren wählen. Weitere nützliche Informationen zur Fondsauswahl finden Sie ebenfalls dort.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Platz 5: Candriam Equities L Europe Innovation I Cap

Volumen: €489 Millionen (Stand Ende Juli 2017)
Performance der vergangenen drei Jahre: 47,0%
Fondsmanager: Geoffroy Goenen

Der Fonds investiert mit 1,4% im Vergleich zur Benchmark MSCI Europe mit 21,8% kaum ins Finanzwesen. Bei den Sektoren sind stattdessen die notwendigen Konsumgüter mit 23,4% (14,1%), das Gesundheitswesen mit 18,5% (12,5%) und Materials mit 17,6% (7,7%) führend.

Hinsichtlich der Geografie ist im Fonds Großbritannien mit 19,5% führend, doch im Vergleich zur Benchmark mit 28% untergewichtet. Frankreich mit 17,6% und Deutschland mit 16,8% sind weitere geografische Investionsschwerpunkte des A-Managers Goenen.

Die Top-Positionen des Fonds sind das dänische Biotechnologie Unternehmen Chr. Hansen mit 3,2%, der niederländische Hersteller von Lithographiesystemen ASML Holding mit 3,2% und der französische Softwarentwickler Dassault Systemes mit 3,1%.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Platz 4: CHOM CAPITAL Active Return Europe UI - AK I

Volumen: €197 Millionen (Stand Mitte August 2017)
Performance der vergangenen drei Jahre: 48,8%
Fondsmanager: Christoph Benner und Oliver Schnatz

Der Fokus des Fonds liegt mit 24,3% der Investments auf Deutschland. Die beiden AA-Fondsmanager Schnatz und Benner, betonen jedoch, dass bei der Auswahl der Titel die Perspektiven des Unternehmens, jedoch nicht die Zugehörigkeit zu einer Benchmark, einem Sektor oder einer Region im Vordergrund stehen. Zusätzlich hierzu sehe das Fondskonzept vor, bei einzelnen Werten oder Indizes auf sinkende Kurse zu spekulieren. Im Vordergrund stünden hierbei Unternehmen, deren Geschäftsmodelle Mängel aufweisen oder bei denen strukturelle Brüche zu erwarten sind.

Dabei investiert der Fonds hauptsächtlich in die Sektoren Industrie mit 31,5%, Gesundheitswesen mit 15,1% und Informationstechnologie mit 14,9%.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Platz 3: Fidecum SICAV - avant-garde Stock Fund A

Volumen: €19 Millionen (Stand Ende Juli 2017)
Performance der vergangenen drei Jahre: 49,4%
Fondsmanager: Anko Beldsnijder und Richard Burkhardt

Der Fonds hat die Benchmark Stoxx Europe 600 TR und investiert übergewichtet in die Branchen Technologie mit 20,7% im Vergleich zur Benchmark mit 11,5%, Finanzen mit 18,4% (13,2%) und Industrie mit 17,2% (11,5%). Auffallend ist die starke Untergewichtung von Werten aus Großbritannien. Während die Benchmark Großbritannien mit 28% favorisiert, investieren die beiden AAA-Fondsmanager Beldsnijder und Burkhardt dort nur 3,4% ihrer Assets. Dafür sind bei der Geografie des Fonds Frankreich mit 24,1% (16,2%), Niederlande mit 14,8% (4,8%) , und Dänemark mit 13,1% (2,8%) verstärkt repräsentiert.

„Die Aktienmärkte bleiben im Allgemeinen von positiven Unternehmensgewinnen und guten Frühindikatoren unterstützt. Die Wende an den Devisenmärkten birgt allerdings das Risiko von negativen Gewinnrevisionen bei Unternehmen, die US-Dollar exponiert sind“, so die Fondsmanager im aktuellen Factsheet.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Platz 2: Melchior Selected Trust European Opps I1 EUR

Volumen: €700 Millionen (Stand Ende Juli 2017)
Performance der vergangenen drei Jahre: 50,8%
Fondsmanager: David Robinson

Hauptmerkmal des Fonds ist die Übergewichtung von Irland mit 9,6% im Vergleich zur Benchmark MSCI Europe Index mit 0,7%. AAA-Manager David Robinson hält 60 Positionen. Die drei Hauptpositionen sind Amundi mit 3,7%, Bayer mit 3,4% und die italienische FinecoBank mit 3%. Was den Finanzsektor zum stärksten mit 20,1% (21,8%) macht, doch das Übergewicht liegt in der Industrie mit 19,7% (13,2% der Benchmark. Notwendige Konsumgüter liegen mit 15,3% (14,1%) an dritter Stelle. Das Gesundheitswesen ist mit 6,7% im Vergleich zur Benchmark mit 12,5% untergewichtet.

Bei der weiteren Fondsgeografie sind Großbritannien mit 23% (27,8%) und Frankreich mit 14,5% (16,3%) führend.

„Trotz der Stärke des Euro, der 4% im Juli gegenüber dem Schweizer Franken stieg, spiegelt diese ein größeres Vertrauen in die Konjunkturaussichten für die Region wider“, so Robinson im aktuellen Factsheet.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Platz 1: Comgest Growth Europe Opps EUR Acc

Volumen: €284 Millionen (Stand Ende Juli 2017)
Performance der vergangenen drei Jahre: 55,2% (bis Ende Juli 2017)
Fondsmanager: Eva Fornadi, Rebecca Kaddoum und Franz Weis.

Die drei Hauptpositionen sind der Finanzdienstleister Wirecard mit 7,1%, Ryanair Holdings mit 5,5% und französische Unternehmen Sartorius Stedim Biotech mit 5,1%.

Der Fonds hat die Benchmark MSCI Europe - Net Return und dazu ein starkes Übergewicht in der Gesundheitsbranche von 35,2% zu 12,5% und in der Informationstechnologie von 31,7% zu 4,6%. Finanzdienstleistungen, Zyklische und Nichtzyklische Konsumgüter sind dagegen deutlich untergewichtet.

Hinsichtlich der Fondsgeografie investiert der Fonds sehr präsent in Dänemark mit 14,9% zu 2,9% und Irland mit 8,7% zu 0,7% der Benchmark. Großbritannien ist hingegen untergewichtet mit 18,3% zu 27,8% der Benchmark.

„Volkswirtschaftlich war der Juli recht ruhig. In Europa deuten manche Wirtschaftsindikatoren auf eine stetige Erholung in Richtung 2% BIP-Wachstum hin, während sich bei den historischen Nachzüglern Frankreich und Italien eine erste Besserung abzeichnet. Die politischen Risiken auf dem Kontinent gingen nach den Wahlen in den Niederlanden und Frankreich sowie dank Angela Merkels Führungsposition vor der Wahl zurück. Das Vereinigte Königreich erscheint hingegen fragil und bei den Wirtschaftsindikatoren zeichnet sich eine Trendwende ab. Unter anderem deshalb stieg der Euro ein paar Prozent gegenüber dem Dollar. Der MSCI Europe fiel im Juli leicht, belastet von den Sektoren Energie, Telekommunikation und Finanzen. In diesem Kontext wies der Fonds in diesem Monat eine Outperformance auf“, so die Fondsmanager im aktuellen Factsheet.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ähnliche Fondsmanager

Rebecca Kaddoum
Rebecca Kaddoum
1/278 in Aktien - Europa (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 60,68%
Anko Beldsnijder
Anko Beldsnijder
7/278 in Aktien - Europa (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 48,65%
Christoph Benner
Christoph Benner
4/278 in Aktien - Europa (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 55,30%
Geoffroy Goenen
Geoffroy Goenen
104/278 in Aktien - Europa (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 27,16%
Unterwegs mit der Community
  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire vs Sauren 2017

    Citywire vs Sauren 2017

  • Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

    Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

  • Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

    Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

  • Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

    Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

  • Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

    Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

  • Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

    Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

  • Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

    Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

  • Citywire Deutschland 2016

    Citywire Deutschland 2016

  • Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

    Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire vs. Sauren 2015

    Citywire vs. Sauren 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

    Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

  • Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

    Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

  • Citywire Deutschland 2014

    Citywire Deutschland 2014