Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Das sind die fünf besten globalen flexiblen Anleihefonds der Citywire-Datenbank

Im Citywire-Sektor für globale flexible Anleihen sind 52 Fonds von 85 Managern. Hier finden Sie die Portfolios der ertragreichsten fünf Fonds der vergangenen drei Jahre.

Rund um die Welt

Citywire Deutschland zeigt die ertragreichsten globalen flexiblen Anleihefonds der vergangenen drei Jahre bis Ende Juli 2017 aus der Citywire-Datenbank. Das Wertwachstum dieses Sektors betrug für diesen Zeitraum 5,7% auf Euro-Basis.

In der Citywire-Datenbank finden Sie die Fondsmanager mit der besten Performance in verschiedenen Sektoren: Geordnet nach Geografie und Assetklasse. Zusätzlich sehen Sie die Fonds der Manager und können diese innerhalb des Sektors nach Gesamtertrag, maximalen Verlust und Standdardabweichung anordnen. Hierbei können Sie verschiedene Zeiträume von einem Monat bis zu zehn Jahren wählen. Weitere nützliche Informationen zur Fondsauswahl finden Sie ebenfalls dort.

Um die komplette Datenbank nutzen zu können, ist eine Registrierung notwenig. Bei dieser können Sie auch unseren informativen täglichen oder wöchentlichen Newsletter abonnieren.

Platz 5: Flossbach von Storch - Bond Opportunities R

Performance der vergangenen drei Jahre: 16,7%
Fondsmanager: Frank Lipowski AA
Fondsvolumen: €460 Millionen (Stand: 31.07.2017)

Der Fonds von Lipowski setzt hauptsächlich mit fast 84% auf Unternehmensanleihen und empfiehlt einen Anlagehorizont von drei bis fünf Jahren. Bei den Top-Positionen sind deutsche Staatsanleihen mit 3% vor den Anleihen des US-amerikanischen Online-Reiseportals The Priceline mit 2,8% und Coca Cola mit 2,4% vorne. Die Top-Ten bilden insgesamt etwa ein Viertel des Portfolios. Hinsichtlich der Branchenverteilung investiert Lipowski zu 17,8% in zyklische Konsumgüter und zu 15,5% in Banken beziehungsweise Finanzdienstleister gefolgt von Telekommunikation und Medien mit 14,8%.

Die Bonitätenaufteilung wird von der Stufe BBB mit 34,2% angeführt. BB ist mit 21,4% vertreten während die Stufe A mit 19,2% folgt. Die Duration des Fonds beträgt derzeit etwa 6,2 Jahre. Unlängst erklärte Lipowski im Gespräch mit Citywire Deutschland, warum er in seinem Fonds Hochzinsanleihen halbiert und seinen Fonds insgesamt robuster aufgestellt hat.

Platz 4: Amundi Oblig Internationales EUR I

Performance der vergangenen drei Jahre: 18,5%
Fondsmanager: Anne Beaudu + und Cédric Morisseau +
Fondsvolumen: €897 Millionen (Stand: 31.07.2017)

Der Fonds auf dem vierten Platz des Rankings wurde bereits im Jahr 1980 aufgelegt. Er eignet sich für Anlagen von einem Investmenthorizont von etwa drei Jahren. Als Benchmark dient der JP Morgan Global Government Bond Index Broad. Die beiden Manager investieren bevorzugt in den USA mit 15,9%, haben dabei jedoch trotzdem ein Untergewicht von fast 22 Prozentpunkten in den Vereinigten Staaten. Ein weiteres starkes Untergewicht findet sich in Japan, wo der Fonds nur zu 5,6% investiert ist, während die Benchmark 19% aufweist. Das Übergewicht bilden die Manager in ihrem Heimatland Frankreich mit 14,8% (gegenüber 7,2%) und Portugal mit 7,5% (0,6%).

Ein erhebliches Untergewicht findet sich bei der Bonitätsstufe AAA. Während die Benchmark hier zu 48,3% vertreten ist, legen die Fondsmanager nur 15% ihrer Assets bei den vermeintlich sichersten aller Anleihen an. Sie verteilen diese aktuell von AAA bis BB in einem Korridor von 17,5% bis 10,7%.

Platz 3: Carmignac Pfl Unconstrained Glbl Bd A EUR acc

Performance der vergangenen drei Jahre: 18,9%
Fondsmanager: Charles Zerah A
Fondsvolumen: €1,081 Milliarden (Stand: 31.07.2017)

Auffallend ist, dass der Fonds 43,5% des Vermögens in die Top-Ten-Positionen investiert. Hierbei ist eine Staatsanleihe bis 2027 aus Italien, die mit 9,5% auffallend ins Gewicht fällt. Europa bildet mit 30,5% die größte Position bei der kontinentalen Allokation der Staatsanleihen. Ende Juni 2017 hat Zerah die Positionen in Nordamerika komplett abgebaut. Sie betrugen 23,6% und zu Jahresanfang 2017 gar 46%. Staatsanleihen aus Schwellenländern sind mit 22,3% vertreten. Unternehmensanleihen aus Industriestaaten sind mit 14,8% im Portfolio.

BBBs sind mit 33,8% die größte Gruppe. Die Bonitätsstufe BB folgt mit 25,9%. AAA sind gerade mit 1,3% im Portfolio. Hierbei ergibt sich ein Durchschnittsrating von BBB-. Die Modifizierte Duration des Fonds beträgt über das gesamte Portfolio -1.

Anfang August 2017 wurde der Fonds von Zerah, der bei Citywire mit einem A-Rating ausgezeichnet ist, umbenannt. Der französische Asset Manager Carmignac nannte seinen Anleihe-Flaggschiff-Fonds um und schärfte damit die strategische Ausrichtung des Fonds von Charles Zerah.

Platz 2: Amundi Fds Bond Global Aggregate - AE (D)

Performance der vergangenen drei Jahre: 22,5%
Fondsmanager: Myles Bradshaw und Laurent Crosnier +
Fondsvolumen: €5,127 Milliarden (Stand: 31.07.2017)

Die beiden Manager investieren hauptsächlich in den USA mit 34,72%. Italien mit 11,77% und Spanien mit 7,71% sind stärker investiert als bei der Benchmark Barclays Global Aggregate (hedged). Neben Südeuropa ist Mexiko mit 5,88% und Brasilien mit 4,6% herausstechend, da die Benchmark hier nur einen sehr geringen beziehungsweise keinen Anteil aufweist.

Deutliche Untergewichte finden sich bei den Bonitätsstufen bei AAA von etwa 16 Prozentpunkten, je circa 13 Prozentpunkte bei AA und A. Dafür invesiert der Fonds verstärkt in BBB mit 41,78% (Benchmark: etwa 17%) des Fondsvermögens, BB mit 17,64% und B mit 3,55%. Bei den beiden letzten Bonitätsstufen ist die Benchmark gar nicht investiert. Das durchschnittliche Rating des Fonds weist ein A- aus.

Die Modifizierte Duration des Fonds beträgt 3,9 Jahre. Während die Benchmark hierbei 6,8 Jahre angibt.

Platz 1: Pioneer Funds Strategic Income I No Dis EUR

Performance der vergangenen drei Jahre: 24%
Fondsmanager: Andrew Feltus + Rating, Ken Taubes A und Charles Melchreit
Fondsvolumen: €3,658 Milliarden (Stand: 31.07.2017)

Der Fonds investiert hauptsächlich in besicherte Anleihen mit 39,2% (Benchmark Bloomberg BarCap: 25,5%) und fährt gegenüber der Benchmark dafür deutlich die Staatsanleihen mit 9,9% im Vergleich zu 31% herunter. Bei den Top-Positionen dominieren US-Treasuries, wobei die größte Position 1,8% beträgt und damit eine stärkere Diversifikation gegenüber den vorherigen Fonds feststellbar ist.

Ein Untergewicht von 19 Prozentpunkten hat der Fonds bei AAA-Anleihen. Hier investiert der Fonds 41,4% gegenüber 60,4% der Benchmark. Das Übergewicht bildet der Manager in der Bonitätsstufe BBB mit 7,4 Prozentpunkten (21,5% zu 14,1%) und bei BB mit 5,4 Prozentpunkten (10% zu 4,6%).

Bei der Zinskurvenverteilung sind 54,2% in Anleihen von über elf Jahren investiert. Die effektive Duration beträgt insgesamt 4,3 Jahre.

Ähnliche Fondsmanager

Andrew Feltus
Andrew Feltus
2/49 in Bonds - Global Flexible (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 18,06%
Ken Taubes
Ken Taubes
1/49 in Bonds - Global Flexible (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 18,06%
Myles Bradshaw
Myles Bradshaw
71/75 in Bonds - Global Flexible (Performance über 1 Jahr) Durchschnittliche Fondsperformance: -2,04%
Laurent Crosnier
Laurent Crosnier
5/49 in Bonds - Global Flexible (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 16,34%
Charles Zerah
Charles Zerah
4/49 in Bonds - Global Flexible (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 17,03%
Frank Lipowski
Frank Lipowski
3/49 in Bonds - Global Flexible (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 17,52%
Anne Beaudu
Anne Beaudu
8/49 in Bonds - Global Flexible (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 13,67%
Cédric Morisseau
Cédric Morisseau
11/49 in Bonds - Global Flexible (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 13,19%
Unterwegs mit der Community
  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire vs Sauren 2017

    Citywire vs Sauren 2017

  • Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

    Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

  • Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

    Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

  • Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

    Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

  • Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

    Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

  • Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

    Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

  • Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

    Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

  • Citywire Deutschland 2016

    Citywire Deutschland 2016

  • Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

    Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire vs. Sauren 2015

    Citywire vs. Sauren 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

    Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

  • Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

    Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

  • Citywire Deutschland 2014

    Citywire Deutschland 2014