Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

DWS ernennt Köttners Stellvertreter für Flaggshiff-Fonds

DWS ernennt Köttners Stellvertreter für Flaggshiff-Fonds
Lars Ziehn wird Co-Manager mehrerer Fonds, die zuvor von dem anerkannten DWS-Investor Klaus Kaldemorgen gemanagt wurden.

Neben André Köttner, der schon im Februar die Führung der Fonds von Kaldemorgen übernahm, wird Ziehn Co-Manager für die beiden Fonds, DWS Vermögensbildungsfonds und DWS Invest Akkumula, sein. Auch wird Ziehn stellvertretender Fondsmanager des DWS Invest StepIn Akkumula LC Fonds.

Zusammen haben die drei Fonds ein Volumen von €8.3 Milliarden.

Kaldemorgen, der im Februar eine neue Stelle als Chief Equities Strategies übernahm, wird weiter den Concept Kaldemorgen Fonds verwalten.

Ziehn ist seit 2006 bei Union Investment, wo er bis 2010 den DWS Merkur Fonds verwaltete. Seither leitet Ziehn das Multi-Asset Dynamic Team der Deutsche Bank- Tochtergesellschaft.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ähnliche Fondsmanager

Lars Ziehn
Lars Ziehn
219/495 in Aktien - Global (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 26,68%
André Köttner
André Köttner
174/495 in Aktien - Global (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 29,38%
Klaus Kaldemorgen
Klaus Kaldemorgen
182/495 in Aktien - Global (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 28,73%