Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Erfolgs-Duo von CHOM Capital zu ETFs, Value-Investing und Soft-Closing

Erfolgs-Duo von CHOM Capital zu ETFs, Value-Investing und Soft-Closing

Da sich Index-Investments in Form eines ETFs in der Regel aus der Größe der Unternehmen zusammensetzen, nicht aus deren Qualität, gibt Christoph Benner im Gespräch mit Citywire Deutschland zu bedenken, dass „dadurch immer mehr Gelder in die gleichen Unternehmen investiert werden.“ Dies sei mitunter eine gefährliche und irreführende Entwicklung.

Hiervon wolle sich Benner jedoch als aktiver Fondsmanager klar abgrenzen, denn sein Fonds, der CHOM CAPITAL Active Return Europe UI - AK R, weist regelmäßig einen Active Share über 90% aus. Entsprechend erziele der europäische Aktienfonds der Frankfurter Boutique seine Fondsperformance durch die fundamentale Auswahl von rund 40 Werten im Fondsportfolio.

Das Fondsmanager-Duo Christoph Benner und Oliver Schnatz bedient sich hierbei prinzipiell im Bereich aller investierbaren Marktkapitalisierungen von Small-  bis Large Caps, bei denen stringent die gleichen Konzepte zur Unternehmensbewertung angewendet werden.

Value-Investing neu denken?

Im Bereich des Value-Investing findet im aktuellen Umfeld nach und nach ein Umdenken der Investoren und Anleger statt. „Viele Value-Investoren strukturieren derzeit ihren Value-Gedanken neu – bei CHOM Capital müssen wir das nicht, denn wir fahren bereits seit Gründung vor 16 Jahren eine klare Linie, die sich bewährt hat. Um die richtigen Titel zu finden, analysieren wir immer erst das Geschäftsmodell sowie zwingend das Management, erst dann vergleichen wir den inneren Wert eines Unternehmens mit seiner Marktbewertung“, resümiert Benner, der wie sein Co-Manager Oliver Schnatz bei Citywire mit einem AAA-Rating bewertet ist.

Und schätzt Benner die Chancen für ein Unternehmen als attraktiv ein, sei auch eine Bewertung leicht über den Vergleichswerten akzeptabel. Neben den Argumenten für ein Investment sei aber ebenso die Risikobetrachtung entscheidend. Etwaige Risikostrukturen wolle das Duo frühzeitig erkennen und wenn nötig auch veräußern, - wenn es sein muss auch mit Kursverlusten, um die Performance des Portfolios langfristig zu sichern. 

Grundsätzlich gewichten die Fondsmanager die einzelnen Titel in ihrem Fonds gleich. Sollte der ein oder andere Titel durch seine Performance sein Gewicht verändern, entscheidet das Duo individuell: „Dann lassen wir ihn auch gerne mal laufen, wenn wir nicht aufgrund unserer Flows die Werte rebalancen dürfen.“

Bezüglich der Flows durfte die Frankfurter Boutique sich in der Vergangeneheit bereits über deutlichen Zuspruch freuen. „In den letzten 15 Monaten haben die Zuflüsse zu unserem Produkt stark zugenommen“, erklärt Benner. Man habe sich daher entschlossen,  die Mittelaufkommen zu bremsen und das Produkt für neue Anleger ab dem kommenden Monat (Stichtag: 1. Mai) zu schließen. „Das Wohl unserer Anleger hat oberste Priorität“, fügt der Fondsmanager hierzu.

Der CHOM Capital Active Return Europe UI Fonds erreichte über die vergangenen fünf Jahre, bis zum 28. Februar 2018 eine Performance von 83,4% auf Euro-Basis und belegt entsprechend den achten von 318 Rängen im Citywire-Sektor Aktien – Europa.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ähnliche Fondsmanager

Oliver Schnatz
Oliver Schnatz
9/303 in Aktien - Europa (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 24,61%
Christoph Benner
Christoph Benner
10/303 in Aktien - Europa (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 24,61%