Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Fidecum-Duo setzt auf Schmuckhersteller und Versicherer

Fidecum-Duo setzt auf Schmuckhersteller und Versicherer

In ihrem rund €20 Millionen großen Fidecum SICAV - avant-garde Stock-Fonds setzen die beiden Fondsmanager Anko Beldsnijder und Richard Burkhardt seit Februar stärker auf den Schmuckhersteller Pandora und zwei europäische Versicherer.

In der Kursschwäche im Februar hat das Duo, das zum Jahresbeginn von MainFirst zu Fidecum wechselte, seine Position bei Pandora um 1% auf 5,9% aufgestockt. „Wir favorisieren den Schmuckhersteller zum Beispiel gegenüber seinem Branchenkollegen Richemont. Pandora hat in den vergangenen Jahren gut geliefert und in vielen Märkten von Italien bis China große Wachstumgsmöglichkeiten“, sagt Beldsnijder im Gespräch mit Citywire Deutschland.

Das dänische Unternehmen, das bei einer jüngeren Kundschaft durch mittelpreisige Schmuckstücke eine längerfristige Kundenbindung aufbauen will und vor allem mit seinen individuell kombinierbaren Silberanhängern für Armbänder verdient, wolle seine Produktion bis 2019 verdoppeln, so Beldsnijder. Seit dem Drei-Monats-Tief am 9. Februar ist die Aktie innerhalb von zwei Wochen um 11% gestiegen.

Abbau der Novo Nordisk-Poisition

Mit dem Aufbau der Pandora-Position, die aktuell die größte im Fonds ist, ging ein Abbau der Position von Novo Nordisk einher. „Wir haben unsere Position beim dänischen Pharmaunternehmen von 3,7 auf 1% abgebaut. Fundamental ist weiterhin alles in Ordnung, aber sehr viele Investoren haben Aktien dieses Unternehmen aktuell in ihren Portfolios“, sagt Beldsnijder, der bei Citywire mit einem AA-Rating ausgezeichnet ist.

Die Beliebtheit der Aktie könnte zu einem Problem für Investoren werden, glaubt Beldsnijder: „Die vor kurzem angekündigten neuen Wachstumsziele des Unternehmens haben den Markt enttäuscht und wir erwarten, dass die Aktie kurzfristig eher zurückbleiben könnte, da Anleger Gewinne mitnehmen werden.“

„Gewinnwachstum wird der neue Aktien-Treiber“

Ein starkes Kurspotential aufgrund tiefer Bewertungen in Kombination mit hohen Dividenden und/oder Aktienrückkaufprogrammen erwarten Beldsnijder und Burkhardt bei zwei europäischen Versicherern. Die beiden Fondsmanager favorisieren deswegen derzeit die niederländische NN Group, die zur ING Gruppe gehört, sowie die deutsche AXA. Beide Positionen gehören zu den Top-Holdings des Fonds.

Wenig hält Beldsnijder vom weltgrössten Nahrungsmittelkonzern Nestlé. „Viele Investoren fliehen bei volatilen Märkten in sogenannte Qualitätstitel, die oft teuer sind und kein oder wenig Wachstum aufweisen, wie beispielsweise Nestlé. Unserer Meinung nach belohnt der Markt allerdings Wachstum“, stellt der Fondsmanager klar.

Seiner Meinung nach hat sich ein Sentiment-Wechsel an den Aktienmärkten vollzogen. „Wir denken, dass Gewinnwachstum der neue Treiber bei Aktien sein wird und Kursgewinne durch Re-Ratings der reinen Qualitäts-Aktien weitestgehend Geschichte sind“, so Beldsnijder. Wegen des strukturell niedrigen Wirtschaftswachstums seien viele Investoren aber noch skeptisch gegenüber Wachstumstiteln.

In den vergangenen drei Jahren bis Ende Januar 2016 erzielte der Fonds eine Wertsteigerung von 46,3% in Euro. Die von Citywire vergebene Benchmark, der FTSE World Europe, stieg im selben Zeitraum um 28,2%.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.
Unterwegs mit der Community
  • Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

    Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

  • Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

    Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

  • Citywire Deutschland 2016

    Citywire Deutschland 2016

  • Citywire Deutschland 2016

    Citywire Deutschland 2016

  • Citywire Fußball Turnier 2016

    Citywire Fußball Turnier 2016

  • Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

    Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

  • Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

    Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

  • Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

    Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

  • Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

    Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

  • Citywire Deutschland 2016

    Citywire Deutschland 2016

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire vs. Sauren 2015

    Citywire vs. Sauren 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

    Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

  • Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

    Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

  • Citywire Deutschland 2014

    Citywire Deutschland 2014

  • Citywire Deutschland 2014

    Citywire Deutschland 2014