Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Fonds im Fokus: Ufuk Boydaks Long/Short-Fonds

Der junge Fondsmanager punktet mit seiner Performance und defensiven Investments. Dabei spielen Deutschland und die USA eine wichtige Rolle.

Der Fondsmanager:

Mit erst 30 Jahren gehört Ufuk Boydak bereits zu den namhaften Managern der Branche. Der junge Fondsmanager gehört inzwischen zum Vorstand der Oldenburger Loys AG, für die er aus dem Frankfurter Büro arbeitet. Dort verwaltet er drei Fonds des Unternehmens. Unter anderem den LOYS-GLOBAL L/S mit einem Volumen von über €200 Millionen.

Boydak schloss sein BWL-Studium an der Universität Bremen als Jahrgangsbester ab und besuchte unter anderem die University of California Los Angeles. Nach einer kurzen Station von sieben Monaten als Treasurer beim US-amerikanischen Interval House zog es Boydak bereits zu Loys. Dort arbeitet er seit nun mehr als sieben Jahren.

Aber nicht nur sein verhältnismäßig junges Alter zeichnet Boydak aus. Auch seine Performance kann sich sehen lassen: Über die vergangenen drei Jahre bis Ende Juli 2016 landete er auf dem zwölften von insgesamt 77 Plätzen im Citywire-Sektor der Fondsmanager für Alternative UCITS Long/Short-Aktien.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Die Performance:

Volumen: €266,80 Millionen
Auflagedatum: 30. Dezember 2011
Fondsmanager: Ufuk Boydak
Performance der vergangenen drei Jahre: 19,7% (bis Ende Juli 2016)

Dass Fondsmanager Ufuk Boydak seit Anfang August dieses Jahres mit einem AA-Rating von Citywire ausgezeichnet ist, spiegelt seine starke Leistung wider. Darunter zählt auch die Performance seines LOYS-GLOBAL L/S INH.I. Über die vergangenen drei Jahre gesehen liegt Boydak mit diesem Fonds im Alternative UCITS Long/Short-Sektor von Citywire auf dem 13. von insgesamt 65 Plätzen.

Mit einer dreijährigen Performance bis Ende Juli 2016 auf Euro-Basis von 19,7% holt Boydaks Fonds trotz relativ defensiver Ausrichtung eine ordentliche Rendite. Diese Rendite ist sogar noch einen Tick besser als die des Nordea1 Stable Equity Long/Short Euro Hdg BP EUR-Fonds, der unter anderem von Nordea-Star Claus Vorm verwaltet wird.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Die Länder-Allokation:

  • Deutschland: 26,40%
  • USA: 12,26%
  • Frankreich: 10,40%
  • Österreich: 9,37%
  • Japan: 9,24%
Dass der Long/Short-Fonds von Boydak rund ein Viertel des Fondsvermögens in Deutschland investiert, ist kein Zufall. Schließlich stehen eigentümergeführte und unabhängige Unternehmen im Fokus des Fondsmanagers. Diese sind häufig im deutschen Mittelstand zu finden - dort wird auch Boydak teilweise fündig.

Nicht unter den Top-Länder-Positionen des Fonds ist Großbritannien zu finden. Dennoch spielt das Land, das Mitte Juni durch das Brexit-Votum im Zeitraum der Aufmerksamkeit stand, eine wichtige Rolle für Boydaks Fonds. Im Interview mit Citywire Deutschland gab Boydak Anfang Juli bekannt, dass er Möglichkeiten am UK-Aktienmarkt ergreifen werde und seine Länder-Position in Großbritannien im Juli 2,5% betrage. Zu den Titeln, die er am UK-Markt für interessant hielt, gehörten die Baufirma Taylor Wimpey und der Küchenhersteller Howdens Joinery.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Die Top-Positionen:

  • Stada Arzneitmittel: 2,24%
  • Österreichische Post: 2,19%
  • Rofin-Sinar: 2,10%
  • RHI AG: 2,00%
  • Conzzeta: 1,96%
Für Fondsmanager, die gerne in solide Unternehmen investieren, spielt der Arzneimittelhersteller Stada aktuell eine besondere Rolle. Wie auch bei Frank Fischer, der in dem von ihm verwalteten Prima Globale Werte-Fonds Stada als Top-Pick hat, steht das Arzneimittelunternehmen bei Boydak ganz oben bei der Aktienauswahl.

Das Unternehmen produziert und entwickelt Produkte mit patentfreien pharmazeutischen Wirkstoffen wie beispielsweise Grippostad, Deutschlands meistverwendetes Mittel bei Erkältungskrankheiten. Unlängst profitierte der Aktienkurs des Unternehmens von einer bekannt gegebenen Wertschöpfungsinitiative der Active Ownership Capital (AOC), einer unabhängigen Beteiligungsgesellschaft. Die AOC wolle den Arnzneimittelhersteller durch Kostensparprogramme von mindestens 5% und den Ausbau des Markensegments optimieren.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Der Ausblick:

„In den September startet der LOYS Global L/S mit einem attraktiv bewerteten Long-Portfolio und einem Nettoinvestitionsgrad von rund 27%“, heißt aus im Marktkommentar des Unternehmens auf dem aktuellen Factsheet von Ende August 2016. Dabei spielen die Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten am 8. November ebenso eine Rolle wie die kommenden zwei Fed-Sitzungen.

„Angesichts eher schwacher Wachstumsraten in den USA und auch anderenorts ist vor den Wahlen keine Erhöhung der Leitzinsen zu erwarten“, schreiben Boydak und Christoph Bruns. Der Fonds ist aktuell mit knapp über 12% in den USA investiert.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ähnliche Fondsmanager

Ufuk Boydak
Ufuk Boydak
30/98 in Alt UCITS - Long/Short Aktien (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 15,38%
Frank Fischer
Frank Fischer
35/127 in Alt UCITS - Long/Short Aktien (Performance über 1 Monat) Durchschnittliche Fondsperformance: 0,37%
Unterwegs mit der Community
  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire vs Sauren 2017

    Citywire vs Sauren 2017

  • Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

    Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

  • Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

    Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

  • Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

    Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

  • Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

    Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

  • Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

    Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

  • Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

    Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

  • Citywire Deutschland 2016

    Citywire Deutschland 2016

  • Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

    Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire vs. Sauren 2015

    Citywire vs. Sauren 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

    Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

  • Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

    Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

  • Citywire Deutschland 2014

    Citywire Deutschland 2014