Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Fondsmanager diskutieren, welche Folgen der starke Euro auf ihre Anleiheportfolios hat

Fondsmanager diskutieren, welche Folgen der starke Euro auf ihre Anleiheportfolios hat

Die zwei Fondmanager Michael Krautzberger von BlackRock und Kay-Peter Tönnes von Antecedo Asset Management sehen externe Ursachen für das aktuelle Erstarken des Euros und analysieren dabei vermehrt Chancen für ihre Portfolios. 

„Die Gründe dafür, dass der Euro stärker geworden ist, sind vielfältig: Das Wirtschaftswachstums in Europa hat wieder an Fahrt gewonnen, die politischen Risikoprämien sind vor allem nach der Wahl in Frankreich gesunken, und die Euphorie hinsichtlich möglicher Reformen unter der neuen US-Regierung lässt nach“, erläutert Krautzberger, der unter anderem den Fonds BGF Euro Bond A2 EUR managt und mit einem Citywire-Rating von + ausgestattet ist.

Der Euro ist im Jahr 2017 im Aufwind gegenüber dem US-Dollar. Er stieg vom Januar von $1,04 auf aktuell rund $1,12. Analysten diagnostizieren hierbei eine Unregelmäßigkeit, denn traditionelle Modelle, welche üblicherweise den Preisanstieg der Währung erklären, versagen aktuell darin. 

Tönnes, der mit einem Citywire-Rating von AA ausgezeichnet ist, und den Fond Antecedo Euro Yield A managt, erklärt: „Aus unserer Einschätzung  kann dieses „Versagen“ der traditionellen Modelle nur vor dem Hintergrund der ultralockeren Geldpolitik der Notenbanken erklärt werden.“

Tönnes: Risiko-Overlay als Absicherung

Für etwaige Risiken dieser Konstellation fühlt sich Tönnes gerüstet und vertraut seiner Portfoliostrategie, welche mit dynamischen Anpassungsmöglichkeiten ausgestattet ist, um flexibel auf Marktentwicklungen zu reagieren.

„Das zeigt sich zum einen in unseren Rentenfonds, im denen wir Zinsänderungsrisiken mit intelligenten Risiko-Overlay absichern, um drohende Kursverlusten bei Zinssteigerungen zu vermeiden. Zum anderen können wir mit unseren Strategien an zu erwarten steigender Volatilität überproportional profitieren, um somit auch Aktienverluste mehr als kompensieren zu können“, sagt Tönnes.

Krautzberger: Chancen und Risiken für Anleihenportfolios

Als eine Chance für seine Anleiheportfolios sieht Krautzberger die erhöhte Volatilität bei Währungen, die aktiven Portfoliomanagern mit hohen Anlagefreiheiten die Möglichkeit biete, aktive Währungspositionen einzugehen, um dadurch Zusatzerträge zu erzielen. 

„Ein starker Euro dämpft tendenziell die Inflation in Europa. Zusammen mit dem schwachen Ölpreis könnte das dazu führen, dass die EZB ihre geldpolitischen Maßnahmen wie etwa Anleihenkäufe langsamer zurückfährt. Im Gegensatz dazu könnte die US-Notenbank angesichts des schwachen Dollar mehr Zinserhöhungen durchsetzen als in den Vorjahren. Das macht Euro-Anleihen und Euro-basierte Anleihenfonds im Vergleich zu anderen Fixed-Income-Segmenten attraktiver“, fällt Krautzbergers Ausblick hinsichtlich der Geldpolitik der Notenbanken aus.

Hierbei warnt er Anleger allerdings auch, welche in Euro rechnen, im Hinblick auf ihre Engagements in Fremdwährungspapieren vorsichtiger zu sein. Dazu gehöre, die Kosten für Absicherungen im Blick zu haben. „Beispielsweise rentieren US-Anleihen nach Abzug der Kosten für das Euro-Dollar-Hedging vielfach tiefer als Euro-Papiere“, so Krautzberger.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ähnliche Fondsmanager

Michael Krautzberger
Michael Krautzberger
203/328 in Mischfonds - Flexibel EUR (Performance über 1 Jahr) Durchschnittliche Fondsperformance: 5,72%
Kay-Peter Tönnes
Kay-Peter Tönnes
24/113 in Anleihen - EUR (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 7,25%
Unterwegs mit der Community
  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire vs Sauren 2017

    Citywire vs Sauren 2017

  • Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

    Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

  • Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

    Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

  • Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

    Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

  • Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

    Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

  • Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

    Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

  • Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

    Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

  • Citywire Deutschland 2016

    Citywire Deutschland 2016

  • Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

    Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire vs. Sauren 2015

    Citywire vs. Sauren 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

    Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

  • Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

    Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

  • Citywire Deutschland 2014

    Citywire Deutschland 2014