Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Franklin Templetons Beck: Die Liquiditätshausse geht weiter

Franklin Templetons Beck: Die Liquiditätshausse geht weiter

Die hohe Liquidität an den Kapitalmärkten bietet zur Zeit biete weiterhin Chancen in den Schwellenländern, so John Beck, Co-Chef  für internationale Anleihen bei Franklin Templeton in London.

Im Interview mit Citywire Deutschland erklärte Beck, dass er trotz bestehender Unsicherheiten am Markt seinen Anteil an Schwellenländerwährungen in letzter Zeit weiter erhöht hat.

Beck kauft zurzeit den mexikanischen Peso, den koreanischen Won und den malaysischen Ringgit. Gerade diese Länder sollten von Tapering-Maßnahmen nicht betroffen sein, so Beck.

„Man sollte bei den Schwellenländern nicht zu sehr verallgemeinern,“ sagte Beck, der den Won und Rinngit übergewichtet. Beide Währungen sind in den letzten sechs Monaten gegenüber dem Dollar gestiegen.

„Etwa 60-70% unserer Investmententscheidungen beziehen sich auf die strukturellen Reformen in den ausgewählten Ländern. Der Rest der Entscheidung basiert auf der globalen Liquidität,“ so Beck.

Die Angst vor einem raschen Ende der laxen Geldpolitik durch die Reduzierung der Fed-Anleihekäufe sei mittlerweile übertrieben. Die weiterhin großzügige Liquiditätsversorgung der japanischen Notenbank sollte die Auswirkungen des Tapering-Programms in der nächsten Zeit ausgleichen, ergänzte Beck. Erst ab 2017 könnte man mit einer Zinserhöhung in Europa rechnen.

Staatsanleihen aus Großbritannien, Österreich und Finnland sind in den von Beck verwalteten Fonds nicht zu finden. UK Gilts hat der Londoner Fondsmanager seit 2009 nicht mehr gekauft.

„Diese Assets bieten zwar niedrige Zinsen, sind aber für uns nicht risikofrei,“ sagte Beck, der zusammen mit David Zahn, Michael Hasenstab und Sonal Desai eine Reihe von Anleihenfonds verwaltet.

Auf lange Sicht bietet das Niedrigzinsumfeld noch Chancen Anleihen aus den Peripherieländern zu kaufen, glaubt jedoch Beck.

„Wir werden hier nie eine ‚buy und hold‘ Strategie folgen, aber wir sehen noch Opportunitäten in der Peripherie, da das Wachstum noch sehr schwach ist,“ erklärte er.

Der Templeton GI Aggregate Inv Grade Bond Fonds, der von Beck und Zahn gemanagt wird, verlor 2,82% in den letzten drei Jahren bis Ende Januar. Die Benchmark, der Barclays Global Aggregate Index, gab in derselben Zeit um 8,44% nach.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ähnliche Fondsmanager

Michael Hasenstab
Michael Hasenstab
60/145 in Anleihen - Global (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 8,58%
Sonal Desai
Sonal Desai
35/145 in Anleihen - Global (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 12,45%
John Beck
John Beck
30/39 in Anleihen - Eurozone (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 6,97%
David Zahn
David Zahn
29/39 in Anleihen - Eurozone (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 6,97%
Unterwegs mit der Community
  • Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

    Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

  • Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

    Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

  • Citywire Deutschland 2016

    Citywire Deutschland 2016

  • Citywire Deutschland 2016

    Citywire Deutschland 2016

  • Citywire Fußball Turnier 2016

    Citywire Fußball Turnier 2016

  • Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

    Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

  • Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

    Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

  • Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

    Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

  • Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

    Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

  • Citywire Deutschland 2016

    Citywire Deutschland 2016

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire vs. Sauren 2015

    Citywire vs. Sauren 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

    Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

  • Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

    Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

  • Citywire Deutschland 2014

    Citywire Deutschland 2014

  • Citywire Deutschland 2014

    Citywire Deutschland 2014