Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Globale Anleihen - Aktuelle Nachrichten

Französische Boutique reduziert Aktienübergewicht in Multi-Asset-Fonds deutlich

Im Vergleich zu einem ausgewogenen 50/50 Multi-Asset-Portfolio liege das Aktienexposure bei der französischen Boutique nun bei rund 40%.

PIMCO plant Ausbau des ESG-Teams mit neuen Strategien

Bisher besteht das ESG-Team von PIMCO aus rund 30 Mitarbeitern.

AAA-Manager von Fixed-Income-Boutique senkt Risiko in Milliardenfonds

Chancen sieht der Anleihe-Experte allerdings bei britischen Unternehmensanleihen.

Berliner Boutique von Lutz Röhmeyer holt Co-Manager für Flaggschiff-Fonds von der Deka

Außerdem zieht das Team von Capitulum Asset Management in neue Räumlichkeiten.

Top-Fondsmanager diskutieren größtes Risiko für die Märkte in 2018

Citywire Deutschland hat unter anderem Mark Mobius, Michael Hasenstab und Jochen Felsenheimer zu den größten Risiken für das laufende Jahr befragt.

Wolfgang Bauer von M&G erhöht Duration in Absolute-Return-Fonds

Die Duration liegt derzeit bei 2,5 Jahren. Insgesamt bleiben Bauer und Co-Manager Jim Leaviss aber defensiv aufgestellt.

Bank für Kirche und Caritas AM kontert Michael Hasenstab mit Übergewicht in Osteuropa

Chancen seien vor allem in Polen, Ungarn und Tschechien zu finden.

PIMCO warnt Anleger vor unsanftem Erwachen und stellt Portfolios defensiver auf

Im aktuellen Secular Outlook, dem langfristigen Ausblick über die kommenden drei bis fünf Jahre, warnen PIMCOs Experten davor, dass mir höherer Volatiliät und politischen Risiken gerechnet werden muss.

Michael Hasenstab senkt Milliardenfonds-Exposure in Zentral- und Osteuropa auf null

Fondsmanager Michael Hasenstab geht davon aus, dass es mit dem Anstieg des Populismus auch in Europa einige große Probleme gibt, die dann kritisch sein werden, wenn Europa mit einem Schock konfrontiert wird.

Netfonds-Daten: Deka-Fonds verliert €100 Millionen in Anleihe-Fonds seit Februar

Seit Anfang dieses Jahres wurden rund €100 Millionen Assets aus dem Anleihe-Fonds abgezogen.