Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Hansainvest startet Risikoprämien-Fonds

Hansainvest startet Risikoprämien-Fonds

Die Hamburger Service-KVG Hansainvest hat einen Fonds gestartet, der alternative Erträge in Form von Risikoprämien vereinnahmen soll. Diese werden vom Markt für die Übernahme spezifischer Risiken gezahlt – unabhängig von den allgemeinen Kursentwicklungen.

Der neue HANSApraemie-Fonds wird von Eric Quast verwaltet, der beispielsweise Prämien für die gezielte Übernahme von Ereignis-, Verlust- und Liquiditätsrisiken ins Auge fasst.

Als Investment-Beispiel nennt Quast die Prämie für marktenge Titel mit geringer Börsenkapitalisierung. Quast wolle ein Small-Cap-Portfolio kaufen und im Gegenzug ein Blue-Chip-Portfolio verkaufen. Somit wolle er die generelle Marktentwicklung neutralisieren und die Überrendite der Small Caps vereinnahmen, die letzlich die Risikoprämie darstelle.

Das gesamte Portfolio soll sechs dieser Strukturen beinhalten, die untereinander geringe Korrelationen aufweisen. „Bei der Umsetzung achten wir auf eine hohe Liquidität und geringe Kosten der eingesetzten Instrumente“, so Quast.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.