Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Hauck & Aufhäuser stellt Leiter für Asset Management ein

Hauck & Aufhäuser stellt Leiter für Asset Management ein

Die Privatbank Hauck & Aufhäuser stellt Jan Viebig als Leiter des Asset Managements ein. Er übernimmt die Aufgabe von Burkhard Allgeier, der neben seiner Aufgabe als Chief Investment Officer den Bereich Asset Management übergangsweise geleitet hat.

Viebig leitete als CEO die Harcourt Investment Consulting und war als Head Alternatives für die Vontobel Asset Management in Zürich tätig. Weitere berufliche Stationen verbrachte Viebig als Head Emerging Markets bei der Credit Suisse und als Managing Director bei DWS Investment. Er lehrt seit seiner Habilitation zudem an der Goethe-Universität Frankfurt im Bereich Finance und veröffentlichte zahlreiche Publikationen und Bücher zum Thema Asset Management. 

„Jan Viebig ist ein großer Gewinn für Hauck & Aufhäuser. Seine ausgewiesene fachliche Expertise und seine Managementfähigkeiten stellen eine Bereicherung für unser Haus dar“, erklärt Michael Bentlage, Vorstandsvorsitzender von Hauck & Aufhäuser.

Die Privatbank hat in den vergangenen Monaten viele wichtige Positionsentscheidungen getroffen. Allgeier wurde Anfang November 2017 zum CIO der Privatbank ernannt. Sein Stellvertreter Achim Backhaus wurde im März 2018 Deputy CIO. Im Januar wurde zudem Thomas Kleffmann als neuen Leiter des Private Banking (Deutschland) vorgestellt.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ähnliche Fondsmanager

Burkhard Allgeier
Burkhard Allgeier
128/287 in Mischfonds - Flexibel EUR (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 2,67%
Achim Backhaus
Achim Backhaus
151/156 in Mischfonds - Ausgewogen EUR (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: -6,98%