Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Im Portrait: Das waren die Citywire-Coverstars im Jahr 2017

Im Jahr 2017 zierten abwechslungsreiche und spannende Titelgeschichten die Ausgaben des Citywire Deutschland Magazins.

Junger Kaufmann der alten Schule

Im Alter von nur 34 Jahren betreut Sönke Niefünd bereits die Vermögensverwaltung bei der Hamburger Otto M. Schröder Bank. Dabei verfolgt er Jahrhunderte alte Traditionen mit modernen Mitteln und findet neue Wege, um seinen risikoscheuen Kunden eine ansehnliche Rendite zu erarbeiten, wie er im Gespräch mit Citywire Deutschland erklärt.

Ausgabe #26 Dezember 2016 / Januar 2017

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

An einem Strang

Michael Stegmüller von der Performance IMC Vermögensverwaltung sieht den Schlüssel zu Branchen-Wachstum in einer verstärkten gemeinsamen Präsenz der einzelnen Firmen. 

Stegmüller ist inzwischen aus dem Unternehmen ausgeschieden.

Ausgabe #27 Februar 2017

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Meister der Manufaktur

Michael Gollits leitet die von der Heydt & Co. Vermögensverwaltung mit einem Auge für individuelle Details. Da viele seiner Kunden Unternehmer sind, kümmert er sich dabei besonders um den Werterhalt. Warum er seine Hochzinsanleihen halbierte und Investments in Alternative Strategien verdoppelte, erklärte er Citywire Deutschland.

Ausgabe #28 März 2017

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Der Stiftungsmanager

Stefan Gretschel hat als Geschäftsführer der Rheinischen Portfolio Management institutionelle Anleger im Blick. Warum er in seinen Portfolios auf aktive Manager setzt und er im April 2017 defensiver agierte, erklärt er im Portrait dieser Ausgabe.

Ausgabe #29 April 2017

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Über Stock und Stein

Christian Jasperneite, CIO bei M.M.Warburg & CO, sucht in der Arbeit und in der Freizeit dynamische Herausforderungen. So hat er auch die Aktienquote seiner Portfolios stark im Sommer 2017 hochgefahren. Welche Strategie dahinter steckte, und wie er auch abseits festgefahrener Wege Investments findet, erklärt er in dieser Titelgeschichte.

Ausgabe #30 Mai 2017

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Offensive Vorreiter

Die Familie von Harald Quandt setzte früh auf Private Equity und eröffnete dafür schon in den 1980er Jahren ein Büro in New York. Heute verwaltet das Family Office HQ Trust das Vermögen der Familie und weiterer Kunden. Außerbörsliches Eigenkapital und Hedgefonds spielen eine tragende Rolle, wie Philipp Geller und Marcel Müller von HQ Trust erklären.

Ausgabe #31 Juni 2017

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Innovation aus Tradition

Die Familie Wamsler half einst, den FC Bayern München ins Leben zu rufen und gründete eine berühmte Ofen-Manufaktur. Ihr Nachfahre Franz Wamsler lernte von klein auf, wie man solch ein großes Erbe betreut. Vor über zehn Jahren gründete er seine Vermögensverwaltung, die inzwischen stark expandiert.

Ausgabe #32 Juli/August 2017

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Achse des Erfolgs

Drei Ex-Banker der Commerzbank und OLB leiten die Spiekermann & Co Vermögensverwaltung als Vorstand mit vier Standorten. Wie diese Büros wachsen sollen und warum es schwierig ist, passende Berater zu finden.

Ausgabe #33 September 2017

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Passgenau und maßgeschneidert

Bei Patrick Schultz und Tilo Marotz von der Privatbank Donner & Reuschel sitzen nicht nur die Lederhosen maßgeschneidert, wie sie in der Oktoberfest-Ausgabe dieses Jahres erklären. Die Fonds-Selektoren setzen auch bei der Auswahl der Fonds auf passgenaue Produkte – und sind offen für Alternativen.

Ausgabe #34 Oktober 2017

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Das Giebelkreuz im Herzen

Inmitten der Tiroler Exklave verwaltet das Bankhaus Jungholz rund €1,25 Milliarden. Das stark vom Raiffeisen-Spirit geprägte Bankhaus setzt mit Michael Wimmer vor allem auf alternative Investments. Warum diese aber kein Allheilmittel sind und wieso Europa-Aktien abgebaut wurden, erklärt er in dieser Titelgeschichte.

Ausgabe #35 November 2017

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ruhrpott-Rendite

Wer an das Ruhrgebiet denkt, der verbindet damit nicht unbedingt Finanzdienstleistungen. Dennoch können Vermögensverwalter von dort aus gute Geschäfte machen, wie Andreas Schyra von der PVV in der finalen Ausgabe des Jahres 2017 erklärt.

Ausgabe #36 Dezember 2017

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.