Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Immobilien - Aktuelle Nachrichten

PIMCO baut Quant-Team um Youngstar Nic Johnson aus

Der Fondsmanager wurde Ende des Jahres 2017 in Citywires Millenial Mega Fund Managers Bericht erwähnt, da er einer der jüngsten Manager ist, der das meiste Geld in der Citywire-Datenbank verwaltet.

A-Manager mahnt Kollegen: Risiken nicht wegen Performance-Fokus vergessen

Der Fondsmanager argumentiert mit Hilfe eines psychologischen Experiments hinsichtlich der Wahrnehmung, das von Havard-Wissenschaftlern durchgeführt wurde.

Ehemaliger AAA- und Milliarden-Manager kehrt in die Branche zurück

Der Fondsmanager hat über 15 Jahre Investmenterfahrung und war vor seinem Ausscheiden mit dem Citywire-Rating AAA bewertet worden.

MiFID II: Wie Kunden und Berater von der Fonds-Vermögensverwaltung profitieren

Chrisitan Roch von Rheinische Portfolio Management erklärt den Nutzen der FVV in Zeiten von MiFID II.

Legg Mason fokussiert mit Rare Infrastructure weltweite Infrastruktur-Investments

Vor allem politische Entwicklungen sind für Infrastruktur-Investments bedeutend.

PIMCO schließt Anleihe-Fonds von AA-Star Michael Althof

Der Fonds erlitt in den vergangenen Jahren erhebliche Mittelabflüsse und wird nun geschlossen.

J. Safra Sarasin AM holt Abteilungsdirektor von Berenberg

Der Immobilienexperte soll einen Immobilien-Fonds bei J. Safra Sarasin AM starten.

Vorstandschef Thilo Wendenburg verlässt Merck Finck

Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Seine Aufgaben werden übergangsweise von seinem Stellvertreter Michael Krume und Vorstandsmitglied Joachim Gorny übernommen.

Gold für Brasilien? Fondsmanager optimistisch für wirtschaftlichen Aufschwung

Brasilien steckt in einer wirtschaftlichen Krise. Dennoch haben Fondsmanager wie Michael Hasenstab das Land im Fokus.

Immobilien-Experte: Nachfrage in Deutschland steigt

Für Immobilien-Experte Alban Lhonneur profitieren deutsche Wohnimmobilien nicht nur durch die lockere Geldpolitik, sondern auch vom demographischen Wandel.