Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Mandelbrot startet ersten reinen Long-Aktienfonds mit Momentum-Strategie

Mandelbrot startet ersten reinen Long-Aktienfonds mit Momentum-Strategie

Die Münchner Fonds-Boutique Mandelbrot Asset Management startet ihren dritten Fonds. Der Mandelbrot Europe wird wie seine beiden Vorgänger, dem Mandelbrot Market Neutral Germany und dem Mandelbrot Market Neutral US Technology, eine regelbasierte Momentum-Strategien verfolgen.

Im Gegensatz zu den beiden bisherigen Fonds von Mandelbrot Asset Management wird der Mandelbrot Europe eine direktionale Strategie für europäische Aktien verfolgen und Long-Only investieren.

So werden aus dem Stoxx 600 Aktien ausgewählt, die das größte Wertsteigerungspotential bieten. „Beim Mandelbrot Europe setzen wir im Unterschied zu unseren beiden bestehenden Fonds auf ein direktionales Investment über den Momentum-Effekt, also die systematische Suche nach Titeln, die von steigenden Märkten überproportional profitieren sollten“, so Wilhelm Berghorn, Geschäftsführer von Mandelbrot Asset Management.

Das Portfolio besteht aus rund 30 Aktien. Als Haftungsdach fungiert die Deutsche Wertpapiertreuhand. 

Als Grundlage des Investmentansatzes dienen neueste Erkenntnisse zum Momentum-Effekt, der durch moderne Analyseverfahren auf eine Vision des Mathematikers Benoît Mandelbrot zurückgeführt werden konnte. Das nach ihm benannte Mandelbrot-Marktmodell liefert einen Erklärungsansatz für diesen Effekt und stützt seine Theorie fraktaler Märkte.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ähnliche Fondsmanager

Wilhelm Berghorn
Wilhelm Berghorn
44/57 in Alt UCITS - Marktneutral (Performance über 1 Jahr) Durchschnittliche Fondsperformance: -3,84%