Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Münchner Fintech startet mit 32er-Lizenz digitale Vermögensverwaltung

Münchner Fintech startet mit 32er-Lizenz digitale Vermögensverwaltung

Der digitale Vermögensverwalter Werthstein aus München startet mit einer Lizenz nach §32 KWG das Geschäft in Deutschland. Die Baader Bank fungiert dabei als Depotbank.

„Unser Ansatz kombiniert das Beste aus zwei Investmentwelten: die Stringenz der modernen Robo-Technologie und die Einschätzungen von erfahrenen Experten und Portfoliomanagern, die neue wirtschaftliche Trends aufspüren und investierbar machen“, so Bastian Lossen, CEO der Muttergesellschaft Werthstein AG in Zürich.

Das Unternehmen setzt auf „Zeitgeists“. Dies sind wirtschaftliche, technologische oder soziale Trends, die attraktive Investitionsmöglichkeiten eröffnen. Derzeit bietet Werthstein rund 15 davon an.

Kunden geben hierbei die Grundrichtung vor, in die sie investieren möchten, ohne dass sie sich um die Details der Umsetzung kümmern müssten. Die einzelnen Anlageentscheidungen im Rahmen der Kundenvorgaben und die tägliche Überwachung des Portfolios übernimmt Werthstein.

„Wir glauben, dass wir mit diesem Angebot die Erwartungen der Kunden an eine moderne, einfache, preisgünstige und sichere Vermögensverwaltung bestmöglich erfüllen“, so Lossen.

Für „Werthstein Invest“, dem Standardangebot für Kunden, erhebt Werthstein eine monatliche Vermögensverwaltungsgebühr von €57, unabhängig vom Anlagevolumen, Zahl der Transaktionen und den gewählten Finanzinstrumenten.

Für Depotführung und Transaktionen im Rahmen der üblichen Nutzung erhebt die Baader Bank eine Pauschalgebühr von 0,25% des Anlagevolumen pro Jahr.

Ein virtuelles Angebot für Kunden, die das Werthstein Angebot zunächst ausprobieren wollen, ist „Werthstein Thoughts“. Dabei erhalten Kunden kostenfreien Zugang zu allen Funktionalitäten und können ein virtuelles Portfolio anlegen, ohne Geld zu investieren.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.
Unterwegs mit der Community
  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire vs Sauren 2017

    Citywire vs Sauren 2017

  • Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

    Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

  • Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

    Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

  • Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

    Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

  • Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

    Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

  • Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

    Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

  • Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

    Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

  • Citywire Deutschland 2016

    Citywire Deutschland 2016

  • Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

    Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire vs. Sauren 2015

    Citywire vs. Sauren 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

    Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

  • Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

    Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

  • Citywire Deutschland 2014

    Citywire Deutschland 2014