Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Neuer US-„Anleihekönig“ bekommt zusätzlichen UCITS-Fonds

Neuer US-„Anleihekönig“ bekommt zusätzlichen UCITS-Fonds

Jeff Gundlach, in den vergangenen Jahren zum „neuen Anleihekönig“ aufgestiegen, bekommt einen neuen UCITS-Fonds mit Fokus auf den US-Anleihemarkt.

Der Gründer und CEO von DoubleLine, der bereits den rund €2,1 Milliarden Nordea 1 – US Total Return Bond-Fonds verwaltet, hat mit Nordea Asset Management am 4. April zusätzlich den Nordea 1 – US Core Plus Bond-Fonds aufgelegt.

Die Strategie, die als UCITS auch auf den deutschen Markt gebracht wird, investiert hauptsächlich in US-Schuldinstrumenten mit Investmentgrade-Status aus dem Barclays Capital U.S. Aggregate Index, kann aber zudem in weitere Segmente wie Hochzinsanleihen, in US-Dollar denominierte Schwellenländeranleihen oder Hypothekenpapiere (MBS) aus dem Non-Agency-Bereich anlegen.

Der Fonds ist in Dollar denominiert, kann aber durch Investitionen oder Cash-Positionen auch Exposure zu andern Währungen aufnehmen.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.