Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Peter Huber gibt Verantwortung für Aktien-Flaggschiff ab

2 Kommentare
Peter Huber gibt Verantwortung für Aktien-Flaggschiff ab

Peter E. Huber hat zum 1. Juli 2018 die Verantwortung für seinen €180 Millionen großen StarCapital Starpoint-Fonds offiziell abgegeben. Alleinige Verantwortung trägt jetzt Manfred Schlumberger. Das hat Citywire Deutschland in Erfahrung gebracht.

Im Januar 2018 wurde bekannt, dass Huber im Laufe des Jahres aus dem aktiven Geschäft bei StarCapital ausscheiden wird, um für Schlumberger den Übergang vorzubereiten.  

Der im April 2017 von Berenberg als CIO zu StarCapital als Leiter für das Portfoliomananagement und Vorstand gewechselte Schlumberger, hatte bereits den Multi-Asset-Fonds StarCapital Allocator übernommen.

Huber, der nach 18 Jahren das Fondsmanagement an Schlumberger und sein Aktienteam übergeben wird, hält diesen Stabwechsel für viele Anleger auch als eine Gelegenheit zum Neueinstieg.

Der StarCapital Starpoint-Fonds erzielte über die vergangenen drei Jahre bis Ende Juni 2018 eine Wertsteigerung von 19,2% auf Euro-Basis. Der Durchschnitt im Citywire-Sektor Aktien Global liegt im selben Zeitraum bei 13,1%.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ähnliche Fondsmanager

Peter E. Huber
Peter E. Huber
9/291 in Mischfonds - Flexibel EUR (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 20,38%
Manfred Schlumberger
Manfred Schlumberger
206/221 in Mischfonds - Defensiv EUR (Performance über 3 Monate) Durchschnittliche Fondsperformance: -1,43%