Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Rheinische Portfolio Management senkt Schwellenländer-Anleihen deutlich

Rheinische Portfolio Management senkt Schwellenländer-Anleihen deutlich

Der Kölner Vermögensverwalter Stefan Gretschel von der Rheinischen Portfolio Management hat seine Positionierung bei Schwellenländer-Anleihen seit Jahresanfang deutlich gesenkt.

Nach dem Jahreswechsel 2015/2016 wurde die Quote für Schwellenländer-Anleihen sukzessive erhöht und machte zwischenzeitlich einen Großteil des gesamten Anleihe-Portfolios aus.

„Basierend auf dem damaligen Marktumfeld haben wir Schwellenländer-Anleihen als sehr attraktiv erachtet. Daraufhin haben wir uns verschiedene EMD-Manager angeschaut und dann auch in unterschiedliche Manager investiert. Unsere EMD-Quote haben wir dann primär durch aktive Fondsmanager aber auch unter Nutzung von ETFs sukzessive deutlich erhöht“, so Gretschel im Gespräch mit Citywire Deutschland.

Ein Lieblingsfonds von Gretschel, der seit 2012 bei der von Christian Roch gegründeten Firma arbeitet, war zu dieser Zeit der Edmond de Rothschild Fund-Emerging Bonds-Fonds von Jean-Jaques Durand. Außerdem wurde in den MainFirst – Emerging Markets Credit Opportunities-Fonds und das Goldman Sachs Emerging Markets Corporate Bond-Portfolio investiert.

Inzwischen wurde das Portfolio aufgrund von steigenden Risiken bei Schwellenländer-Anleihen angepasst. „Jetzt ist die Situation für Neuanlagen bei EMD anders. Deswegen haben wir unsere Positionierungen bei Schwellenländer-Anleihen seit Jahresbeginn deutlich gesenkt. Das liegt zum einen an den stark reduzierten Rendite-Chancen und zum anderen am dadurch erhöhten Zinsänderungsrisiko. Daher haben wir hier etwas Risiko aus unseren Portfolios genommen“, so Gretschel.

Insgesamt sei der EMD-Markt schon stark gelaufen und habe dadurch ein Niveau erreicht, das einen nicht mehr mit der Zunge schnalzen lasse. „Außerdem sollte man politische Risiken und das Risiko eines noch stärkeren US-Dollars nicht komplett ausblenden. Auf dem aktuellen Preisniveau sind aus unserer Sicht aber einige Risiken nicht mehr adäquat eingepreist. Daher sind wir in dem Segment auch deutlich vorsichtiger geworden.“

Stefan Gretschel und die Rheinische Portfolio Management werden im kommenden Citywire-Magazin detailliert portraitiert. Dort spricht Gretschel über soziale Verantwortung und die Stiftung seiner Vermögensverwaltung und warum er ausschließlich in Fonds investiert sowie nahezu aktives Management präferiert.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ähnliche Fondsmanager

Jean-Jacques Durand
Jean-Jacques Durand
3/71 in Anleihen - Schwellenländer (Harte Währung) (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 28,93%
Unterwegs mit der Community
  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire vs Sauren 2017

    Citywire vs Sauren 2017

  • Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

    Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

  • Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

    Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

  • Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

    Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

  • Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

    Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

  • Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

    Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

  • Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

    Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

  • Citywire Deutschland 2016

    Citywire Deutschland 2016

  • Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

    Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire vs. Sauren 2015

    Citywire vs. Sauren 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

    Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

  • Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

    Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

  • Citywire Deutschland 2014

    Citywire Deutschland 2014