Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

So wollen führende Maklerpools ihre Berater unterstützen

Maklerpools haben ähnliche Service-Leistungen für ihre angebundenen Finanzanlagenvermittler. Citywire Deutschland stellt die USPs und wichtigsten Services vor.

Maklerpools unter den Hut geschaut

Maklerpools bieten den angeschlossen Vertriebspartnern verschiedene Serviceleistungen an. Dazu gehören zum Beispiel Vergleichsrechner, Software für die Beratungsdokumentation und Portfoliotools zur Beratung der Kunden. Einige Maklerpools bieten auch ein Haftungsdach an und verknüpfen den Service für Finanzanlagen- und Versicherungsvermittler.

Citywire Deutschland hat einige führende Maklerpools gefragt, was ihre Serviceleistungen beziehungsweise ihr Geschäftsmodell besonders macht, welches sie als ihre wichtigste Dienstleistung erachten und wie die Vorbereitungen hinsichtlich MiFID II vorangehen.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

BCA - Rolf Schünemann, Vorstandsvorsitzender

Kein Aufschub beim digitalen Wandlungsprozess

„Die BCA hat mit der hauseigener BfV Bank für Vermögen AG den entscheidenden Vorteil, im Kapitalanlagebereich mit einem Partner zusammenzuarbeiten, der sich in Sachen Regulation und darüber hinaus hervorragend aufgestellt weiß.

Der durch Digitalisierung bedingte Wandlungsprozess in der Finanzdienstleistungsbranche erlaubt Maklern keinen weiteren Aufschub sich mit seiner digitalen Agenda auseinanderzusetzen. Unsere Aufgabe ist es mit unserer digitalen Unterstützung unseren Partnern die nötigen Freiräume zu verschaffen, sich voll und ganz ihrer unverzichtbaren Kernkompetenz, der professionellen Finanz- und Vorsorgeberatung, zu widmen. Neben erstklassigem Vollsortiments, das auf bewährter 3-Säulen-Strategie mit seinen Komponenten Investment, Haftungsdach und Versicherung fußt, geben wir aufgrund unserer ausgeprägten Finanz- und Investitionskraft Maklerpartnern etwas ganz Entscheidendes an die Hand: Die Sicherheit ihrer Einnahmen aus ihren Kundenbeständen und damit wirtschaftliche Stabilität für die Zukunft.

BCA sieht sich in Bezug auf die kommenden Finanzmarktregeln bestens gerüstet. Die Umsetzung der regulatorisch bedingten technischen Systemerweiterung und -anpassung verläuft nach Plan. Zudem können unsere Maklerpartner schon heute – etwa über unser erfolgreiches Privat Investing Konzept – auf eine, den Vorgaben von MiFID II entsprechende, standardisierte Vermögensverwaltung auf Fondsbasis zurückgreifen.“

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Netfonds - Karsten Dümmler, Vorstandsvorsitzender

Vielfalt der Geschäftsmodelle

„Der Netfonds-Kunde ist im Durchschnitt fünfmal so groß wie der Kunde anderer Pools, beim Haftungsdach ist der Unterschied sogar noch größer. Die Netfonds Gruppe bietet speziell für größere Unternehmen eine individuelle Prozessoptimierung für ihre Partner, die am Markt einzigartig ist.

Die Netfonds Gruppe verfügt über einen Maklerpool, das größte deutsche Haftungsdach mit KWG 32 Lizenz, eigene Vermögensverwaltungen sowie ein Serviceinstitut für Mehrfachagenten. Die Vielfalt der Geschäftsmodelle macht uns zum Lösungsspezialisten in Zeiten von Regulierung und Digitalisierung. In dieser Konstellation bündeln wir in einzigartigem Maße Beratungs- und Prozess-Know-how, sodass wir als ‚Think Tank‘ für die Branche auch immer wieder Innovationen entwickeln können.

Als einer der Marktführer der Branche verfügen wir zudem über das notwendige Kapital die Innovationen auch umzusetzen. Konkret sprechen wir hier von kostenintensiven IT-Systemen, Beratungstechnologie und Abwicklung in einem System abbildbar machen. Sowohl im Investmentbereich als auch bei den Versicherungen. Je nach Verbraucherwunsch und Beraterbedarf ermöglichen wir digitale, ebenso wie persönliche Beratung.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wir konzentrieren uns derzeit auf die Punkte: Taping, Zuwendungen, Geeignetheitsbericht, Kostenausweis und Zielmärkte. Für alle Punkte schaffen wir die technischen Lösungen, um dem Berater die Erfüllung der Anforderungen einfach zu machen. Wie immer bei neuen Gesetzen muss sich im Detail aber noch einiges klären und in wesentlichen Bereichen sind auch die Produktanbieter gefragt, die sich bislang aber noch sehr zurückhalten. So zum Beispiel bezüglich der Definition der Zielmärkte pro Produkt. Hier muss sich noch einiges tun, wenn die Anbieter am 1. Januar 2018 verkaufsfähige Produkte ‚im Regal‘ haben möchten.“

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Jung, DMS & Cie. - Sebastian Grabmeier, Vorstandsvorsitzender

Technologie im Fokus

„Wir setzten auf Technik plus Beratung und sind damit der ideale Partner für mittlere bis große Vertriebseinheiten, mittelständische Sach- und Industriemakler, Belegschaftsmakler und Banken. Unser innovatives Kundenverwaltungssystem, in dem sämtliche regulatorische Anforderungen berücksichtigt sind, hält angeschlossenen Partnern den Rücken frei, damit sie sich ausschließlich um die Betreuung ihrer Kunden kümmern können. Mit unserer Smartphone-App allesmeins, mit dem Berater und ihre Kunden sämtliche Versicherungs- und Anlagegeschäfte jederzeit und an jedem Ort vom Handy aus managen können, bieten wir unseren Poolpartnern darüber hinaus den idealen Einstieg in den digitalisierten Vertrieb. Online-Lösungen wie unsere Maklerhomepage24 runden unser Angebot für zukunftsorientierte Makler ab.

Wir streben hohe Qualität in allen Geschäftsbereichen an: über innovative Verwaltungs- und Kundenmanagement-Software bis hin zu neuen Technologien und Services. So wurde beispielsweise unsere Finanz-App allesmeins in einer Beraterumfrage von FocusMoney zum fairsten digitalen Verwalter gewählt und mit unserem neuen Robo-Advisor easyROBI, den unsere Poolpartner auf ihre eigenen Homepages einbinden können, streben wir eine ähnliche Qualität an. Und wer noch keinen modernen Internetauftritt hat, der kann sich über unseren Service maklerhomepage24 seine eigene Homepage erstellen lassen inklusive zahlreicher Vergleichsrechner, frei wählbarer fachlicher News-Feeds – und das alles Google-optimiert und Social-Media-fähig. Ein angeschlossener Makler kann sämtliche Dienstleistungen modular auswählen bis hin zum Voll-Outsourcing der gesamten Back-office Tätigkeiten.

Bereits seit Mitte 2015 setzen wir uns intensiv mit der Umsetzung von MiFID II auseinander – durch die Verschiebung des Starts der Umsetzung auf 2018 haben wir nun ausreichend Zeit gehabt, die Neuerungen in unser Kundenverwaltungssystem zu implementieren. So können wir die geforderte Vergütungs- und Kostentransparenz oder auch die Weiterleitung von Informationen von den KVGen über unsere Partner zu den Kunden und umgekehrt für die neuen Produktbeobachtungspflichten unproblematisch gewährleisten, da wir auch bisherige Anforderungen wie zum Besipiel die Antrags- oder Geldwäscheprüfung ernst genommen haben und Anträge stets durch unsere Hände gehen. Da müssen wir gar nicht viel nachrüsten. Sollte die Telefonberatungs-Aufzeichnungspflicht auch für §34f-Vermittler kommen, werden wir Aufzeichnungen über eine App-Lösung ermöglichen, die wir bereits im CRM unserer Haftungsdachpartner integrieren werden.“

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Fonds Finanz Maklerservice - Tim Bröning, Mitglied der Geschäftsleitung

„Rücken frei halten für das Wesentliche“

„Die Fonds Finanz bietet ihren Vermittlern im Bereich Investment ein perfektes Rundum-sorglos-Paket für ihren Vertriebserfolg – und zwar komplett aus einer Hand: attraktive Konditionen, die innovative Beratungsplattform Advisor’s Studio sowie ein bestens aufgestelltes Team von Investmentexperten.

Wir geben unseren Vermittlern das Versprechen, dass wir ihnen mit unserer Plattform und der fachkundigen Beratung durch unser Expertenteam den Rücken frei halten für das Wesentliche: die Beratung ihrer Kunden.

Der Entwurf für die für unsere Vermittler verbindliche neue Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV) wird im Oktober erwartet. Noch ist nicht bekannt, wie diese konkret aussehen wird. Aktuell verdichten sich aber die Anzeichen, dass eine Beratung nur bei einer Beachtung der MiFID II-Regularien sowohl aufsichts- als auch zivilrechtlich rechtskonform sein wird. Dementsprechend arbeiten wir mit Hochdruck daran, unsere Investmentberatungsplattform Advisor’s Studio so anzupassen, dass unsere Vermittler damit auch weiterhin effizient und vollkommen rechtskonform beraten können.“

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.
Unterwegs mit der Community
  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire vs Sauren 2017

    Citywire vs Sauren 2017

  • Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

    Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

  • Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

    Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

  • Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

    Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

  • Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

    Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

  • Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

    Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

  • Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

    Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

  • Citywire Deutschland 2016

    Citywire Deutschland 2016

  • Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

    Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire vs. Sauren 2015

    Citywire vs. Sauren 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

    Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

  • Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

    Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

  • Citywire Deutschland 2014

    Citywire Deutschland 2014