Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Stefan Böttcher öffnet Erfolgsfonds im Soft-Closing für weitere €100 Millionen

Stefan Böttcher öffnet Erfolgsfonds im Soft-Closing für weitere €100 Millionen

Der sich derzeit im Soft-Closing befindliche OAKS Emerging and Frontier Opps-Fonds von Stefan Böttcher wird für neue Zuflüsse in Höhe von maximal €100 Millionen öffnen. Das hat Citywire Deutschland in Erfahrung gebracht.

„Wir beabsichtigen ab Juni den Fonds wieder zu öffnen. Wir haben bereits eine Liste von Investoren welche auf die Öffnung warten. Sobald die €100 Millionen wieder aufgefüllt sind, werden wir den Fonds wieder einem Soft-Closing unterziehen und die derzeit bestehende 5%-Gebühr wieder erheben“, heißt es in einer internen Meldung von Fiera Capital, die Citywire Deutschland vorliegt. Anleger, die Interesse an einem Investment in diesem wahrscheinlich engen Zeitfenster haben, sollen sich direkt bei Fiera Capital melden.

Grund für die kurzfristige Öffnung des Fonds, der inzwischen €213 Millionen groß ist, sind nicht etwa Mittelabflüsse, sondern neue Investment-Opportunitäten, die sich in den beiden liquidesten Märkten Saudi-Arabien und Vietnam auf der Short-Seite ergeben.

Der Engpass waren die Shortmöglichkeiten auf Unternehmensebene in den Frontiermärkten. Das hat sich in den letzten Monaten verändert. So wurde in Saudi-Arabien das Gesetz insofern verändert, dass es jetzt auch möglich ist Titel im Land zu shorten. In Vietnam sind inzwischen signifikante Short-Möglichkeiten vorhanden, die vor rund sechs Monaten praktisch nicht vorhanden waren. Zudem ist die Short-Vielfalt insgesamt im Mittleren Osten und Argentinien gestiegen.

Der OAKS Emerging and Frontier Opps ist ein Long/Short-Fonds, der von Böttcher und Dominic Bokor-Ingram seit seinem Start im September 2013 verwaltet wird. Böttcher und Bokor-Ingram sind beide jeweils mit einem Citywire-Rating von AAA ausgezeichnet.

Der OAKS Emerging and Frontier Opps-Fonds erzielte über die vergangenen drei Jahre bis Ende April 2018 eine Wertsteigerung von 48,5% auf Euro-Basis. Der Durchschnitt im Citywire-Sektor Alt UCITS - Schwellenländeraktien inkl. Asien liegt im selben Zeitraum bei 6%. Damit belegt der Fonds den ersten von insgesamt acht Plätzen des Sektors.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ähnliche Fondsmanager

Dominic Bokor-Ingram
Dominic Bokor-Ingram
2/15 in Aktien - Mittlerer Osten & Nordafrika (Performance über 3 Monate) Durchschnittliche Fondsperformance: 12,47%
Stefan Böttcher
Stefan Böttcher
1/15 in Aktien - Mittlerer Osten & Nordafrika (Performance über 3 Monate) Durchschnittliche Fondsperformance: 12,47%