Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Struktureller Trend in China: Schweizer Boutique baut Übergewicht bei Luxusgütern auf Maximum aus

Struktureller Trend in China: Schweizer Boutique baut Übergewicht bei Luxusgütern auf Maximum aus

Weil in China und Hongkong ein Trend bei Konsumenten hin zu Luxusgütern und weg von Billigprodukten stattfindet und sich damit ein struktureller Wandel im chinesischen Konsumhandel vollzieht, setzt Lilian Co im Strategic China Panda-Fonds der Schweizer Fonds-Boutique EI Sturdza auf ein Übergewicht bei Konsum- und Luxusgütern.

„Der Trend bei Konsumenten in China und Hongkong geht zu einem Konsumgüter-Upgrade. Das heißt, es ist für die Mehrzahl der Konsumenten in China und Hongkong nicht mehr, wie vor einigen Jahren zentral, dass die Konsumgüter günstig sind. Es wird immer wichtiger, dass die Qualität der Produkte stimmt“, so Co im Gespräch mit Citywire Deutschland.

Darin sieht die Fondsmanagerin einen strukturellen Trend. „Außerdem haben die Menschen insgesamt mehr Geld für Luxusgüter und auch die rasant wachsende Mittelschicht unterstützt diesen Trend.“

Aktuell sind 35% des Fonds in Nicht-Basiskonsumgüter investiert. Die Benchmark, der MSCI China PR USD, hat hingegen lediglich 9,6% in Nicht-Basiskonsumgüter investiert. Das entspricht aus Gründen des Risikomanagements dem Fonds-Limit für Investments in diesen Sektor.

„Wir setzen dabei vor allem auf Unternehmen aus Hongkong oder auf globale Marken, die in China und Hongkong agieren. Viele dieser Brands sind in den vergangenen Monaten unter Druck geraten. Die Bewertungen waren günstig und aufgrund des strukturellen Trends hin zu mehr Luxusgütern haben wir seit dem vierten Quartal 2016 unser Übergewicht dort aufgebaut“, erklärt Co.

Investment-Beispiele sind Prada, Samsonite sowie der größte Juwelier in Hongkong, China Chow Tai Fook.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ähnliche Fondsmanager

Lilian Co
Lilian Co
26/29 in Aktien - Großregion China (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 38,79%
Unterwegs mit der Community
  • Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

    Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

  • Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

    Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

  • Citywire Deutschland 2016

    Citywire Deutschland 2016

  • Citywire Deutschland 2016

    Citywire Deutschland 2016

  • Citywire Fußball Turnier 2016

    Citywire Fußball Turnier 2016

  • Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

    Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

  • Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

    Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

  • Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

    Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

  • Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

    Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

  • Citywire Deutschland 2016

    Citywire Deutschland 2016

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire vs. Sauren 2015

    Citywire vs. Sauren 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

    Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

  • Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

    Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

  • Citywire Deutschland 2014

    Citywire Deutschland 2014

  • Citywire Deutschland 2014

    Citywire Deutschland 2014