Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Top 50 Vermögensverwalter visieren Unternehmensziele und Investitionspotenziale an

Im fünften Teil dieser Serie äußern sich sieben der Top 50 Vermögensverwalter zum Thema Unternehmensziele der kommenden zwölf Monate und in welche Bereiche investiert werden.

Die TOP 50 Vermögensverwalter rechnen fast durch die Bank mit einem moderaten Wachstum in den nächsten zwölf Monaten. Hierbei setzen sie auf ein organisches und nachhaltiges Wachstum bei kontinuierlich guter Betreuung der Bestandskunden.

Unter den Tausenden Finanzhäusern in Deutschland die Top 50 Vermögensverwalter auszuwählen, ist eine umfangreiche Aufgabe. Wir sind dabei in drei Schritten vorgegangen und haben eine Auswahl der 50 führenden Vermögensverwalter Deutschlands im Portrait vorgestellt und ihre Meinungen zu MiFID II, der Digitalisierung und der Portfoliostruktur eingeholt.Die Ergebnisse haben wir in einem exklusiven Sonderheft der September-Ausgabe zusammengestellt.

So sind wir bei der Auswahl der Top 50 Vermögensverwalter vorgegangen: Über die Bafin wurden zunächst sämtliche Firmen ausfindig gemacht, die nach Paragraf 32 des Kreditwesengesetzes eine Lizenz haben, um Finanzdienstleistungen zu erbringen. Damit war der Kreis der Berechtigten auf rund 700 Unternehmen in Deutschland reduziert. Unter diesen suchten wir jene heraus, die zudem über eine Zulassung zur Finanzportfolioverwaltung verfügen und ihre Kunden nicht nur beraten, sondern auch Anlageentscheidungen für sie treffen. Die Auswahl schrumpfte um ein Drittel, auf 460 Firmen. Dann haben wir die entsprechenden Unternehmen persönlich kontaktiert, und ihren Output zu einer Vielzahl von Fragen zu analysieren: Wer von ihnen gehört keinem übergeordneten Finanzdienstleister und agiert somit bankenunabhängig? Wer bietet seinen Kunden zusätzlich zu eigenen Fonds-Produkten auch eine Vermögensverwaltung? Unter all jenen unabhängigen Firmen mit eigener Vermögensverwaltung haben wir dann die 50 mit den größten Assets under Management ermittelt.

Auf den folgenden Seiten gibt eine Auswahl der TOP 50 ein Statement zur folgenden Fragestellung: Was sind die Ziele Ihres Unternehmens für die nächsten zwölf Monate?

Ulrich Zorn

CSR Beratungsgesellschaft, Partner

Für uns steht seit der Gründung der Firma die Zufriedenheit unserer Mandanten an erster Stelle. Damit lautet unser übergeordnetes Ziel, weiterhin solide Arbeit zu leisten. Das heißt, wir wollen die benötigte Performance mit überschaubarem Risiko erzielen. Neue Mandate gewinnen wir vornehmlich aus unserem Netzwerk und auf Empfehlung. Zug um Zug mit der Gewinnung neuer Mandate erweitern wir unseren Mitarbeiterkreis, um die hohe Qualität unserer Leistung zu sichern. Mit einem Wachstum der Kundenund auch der Mitarbeiteranzahl erhöhen wir unser eingezahltes Kapital, um die langfristige Stabilität unseres Unternehmens zu gewährleisten. Genauso, wie wir es in den vergangenen Jahren getan haben.

1 Standort
1,6 Mrd. AuM in €
11 Mitarbeiter
30 Kunden
4 Publikumsfonds

Markus Küppers

DJE Kapital, Leiter Vermögensverwaltung

Im April 2017 startete die DJE Kapital AG mit Solidvest eine digitale Vermögensverwaltung. „Unter Beibehaltung unserer Anlageprinzipien bieten wir als erster Vermögensverwalter im deutschsprachigen Raum eine einzeltitelbasierte Online-Vermögensverwaltung mit Direkt-Investitionen in Aktien und Anleihen an“, sagt Markus Küppers. „Wir bieten ein einfaches und transparentes System für den Anleger mit hoher Transparenz. Das Mindestverwaltungsvolumen liegt mit 25.000 Euro deutlich unter dem in der individuellen Vermögensverwaltung.

5 Standorte
11,4 Mrd. AuM in €
103 Mitarbeiter
20 Publikumsfonds

Marcel van Leeuwen

DWPT Deutsche Wertpapiertreuhand, Geschäftsführer

Wir werden weiter wachsen, MiFID II praxisgerecht umsetzen, die Digitalisierung unserer Abläufe fortführen und künstliche Intelligenz zur Unterstützung unserer Senior Partner im Portfolio- und Kundenmanagement anbieten.

21 Standorte
950 Mio. AuM in €
55 Mitarbeiter
2000 Kunden
6 Publikumsfonds

Heinz-Werner Rapp

FERI Gruppe, FERI AG Vorstand, Chief Investment Officer - Asset Allocation/Anlagestrategie

Feri will in den nächsten zwölf Monaten seine Wachstumsstrategie zum führenden Investmenthaus im deutschsprachigen Raum sowohl aus eigener Kraft als auch durch mögliche Zukäufe fortsetzen. Dabei sollen gezielt spezifisches Know-how und regionale Standortvorteile – auch über unsere Standorte in Luxembourg, Zürich und Wien – genutzt werden. Feri ist auch in ausgewählten Bereichen für Kooperationen offen.

6 Standorte
31,5 Mrd. AuM in €
190 Mitarbeiter
200 institutionelle Kunden und 300 Familienvermögen
3 Publikumsfonds

Andreas Heinrich

Hansen & Heinrich, Leiter Portfoliomanagement

Weiteres personelles Wachstum im Bereich Kundenbetreuung und Neukundengewinnung sowie Effizienzsteigerung im Bereich der Administration durch zunehmende Digitalisierung. Neben der individuellen Vermögensverwaltung Wachstum im Bereich der standardisierten Fondsvermögensverwaltungen sowie den betreuten Publikumsfonds. Ausbau unseres Engagements im Bereich der gemeinnützigen Stiftungen (Gründung, Beratung, Vermögensverwaltung).

2 Standorte
250 Mio. AuM in €
19 Mitarbeiter
450 Kunden
2 Publikumsfonds

Thomas Lange

Lange Assets & Consulting, Geschäftsführender Gesellschafter

Im Vordergrund unserer Unternehmensziele stehen grundsätzlich der Kunde, seine Zufriedenheit und damit auch die Bindung an unser Haus. Zur Erreichung einer hohen Kundenzufriedenheit gehört es u.E. nach auch, die gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen im Interesse des Kunden umzusetzen. Hierzu zählen in den nächsten zwölf Monaten sowohl die Umsetzung von MiFID II in den Dienstleistungsprozess als auch das Implementieren des bevorstehenden Investmentsteuerreformgesetzes in die Anlagerichtlinien der von uns beratenen Investmentfonds. Nach dem derzeitigen Stand wird es wohl bei ausschüttungsgleichen Erträgen aus Vorjahren zu einer Doppelbesteuerung des Kunden kommen, wenn die Erträge nicht bis 31.12.2017 ausgeschüttet sind. Aktuell passen wir gerade bei den betroffenen Mandaten die Verkaufsprospekte an, um noch in diesem Jahr eine Zwischenausschüttung zugunsten der Kunden und Investoren durchführen zu können. Ein weiteres Unternehmensziel auf Sicht des nächsten Jahres ist die Ergänzung unseres Beraterteams.

1 Standort
261 Mio. AuM in €
6 Mitarbeiter
70 Kunden
4 Publikumsfonds

Andreas Schyra

Private Vermögensverwaltung, Vorstand

Die Ziele sind sowohl die Fortsetzung der Wachstumsstrategie als auch unsere Bestandskunden unverändert qualitativ hochwertig zu beraten. Wachsen möchten wir insbesondere durch Steigerungen der bestehenden Volumina sowie Akquisitionen neuer Kunden und möglichst auch durch neue Mitarbeiter sowie die Beteiligung an bzw. Übernahme von Wettbewerbern.

2 Standorte
590 Mio. AuM in €
10 Mitarbeiter
400 Kunden
5 Publikumsfonds
Unterwegs mit der Community
  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire Deutschland 2017

    Citywire Deutschland 2017

  • Citywire vs Sauren 2017

    Citywire vs Sauren 2017

  • Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

    Patricia Gasiorowska besucht Maria Spanner von Ariqon in Wien

  • Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

    Vermögensverwalter Roundtable im Citywire HQ, München

  • Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

    Stefan Sealey tauscht sich mit Tobias Ueffing von Allianz Global Investors aus

  • Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

    Im Austausch mit Bernhard Spittaler in Salzburg

  • Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

    Talabfahrt mit Thomas Metzger von Bankhaus Bauer

  • Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

    Das Citywire München Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

  • Citywire Deutschland 2016

    Citywire Deutschland 2016

  • Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

    Wiesn-Treffen mit Katharina Ehrhardt von W&W

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Citywire vs. Sauren 2015

    Citywire vs. Sauren 2015

  • Citywire Deutschland 2015

    Citywire Deutschland 2015

  • Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

    Elisa Morettini zum Mittagsessen mit W&W AM

  • Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

    Elisa Morettini in Wien mit Marcus Klug, von Bundespensionskasse AG

  • Citywire Deutschland 2014

    Citywire Deutschland 2014