Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Union Investments Thormann setzt auf treue Zigarettenraucher

Union Investments Thormann setzt auf treue Zigarettenraucher

Frank Thormann, Aktien-Fondsmanager bei Union Investment, setzt in seinem UniFavorit: Aktien-Fonds auf die Tabak-Industrie. Das Angebot von E-Zigaretten wachse zwar weiterhin und könnte sich aufgrund der „gesünderen“ Rauchweise weiter verbreiten. Aktuell sieht Thormann die klassische Zigarette aber deutlich in Front.

Mit Philip Morris (2,80%) und British American Tobacco (2,52%) stehen gleich zwei Tabakhersteller unter den größten zehn Position des €482 Millionen schweren Aktien-Fonds. Beide Unternehmen seien dabei vor allem wegen ihrer starken Fundamentaldaten im Fonds. „Tabakunternehmen profitieren vor allem durch die Suchtgefahr ihrer Produkte, ihre starke Preisbestimmung und von sehr loyalen Konsumenten“, sagt Thormann im Gespräch mit Citywire Deutschlands Schwesterseite Citywire Selector.

Egal ob man rauche oder nicht: Man werde festgestellt haben, dass die Tabakpreise in den vergangenen Jahren weltweit durchaus drastisch gesteigert wurden. „Die Möglichkeit, die Produktpreise jährlich zu steigern, ohne, dass sich das verkaufte Volumen dabei ändert, ist sehr profitabel“, so Thormann, der bei Citywire mit einem Rating von + ausgezeichnet ist.

Inzwischen hat die klassische Zigarette aber durchaus ernstzunehmende Konkurrenz von E-Zigaretten bekommen. „Weil es eine steigene Zahl wissenschaftlicher Hinweise gibt, dass E-Zigaretten weniger gesundheitsschädlich als klassische Zigaretten sind - keine von ihnen ist gesund - gibt es in diesem Umfeld ein Wachstum“, analysiert der Fondsmanager von Union Investment. Allerdings sollte man im Hinterkopf behalten, dass diese alternativen Produkte bisher lediglich 1 bis 3% der Einnahmen der Unternehmen ausmachen und daher die Konkurrenz zu klassischen Zigaretten noch sehr klein ist.

Der UniFavorit: Aktien-Fonds erzielte in den vergangenen drei Jahren bis Ende März 2016 eine Wertsteigerung von 42,2% auf Euro-Basis. Die von Citywire vergebene Benchmark FTSE World TR USD steigerte sich im selben Zeitraum um 36,4%.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.