Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

VanEck bündelt UCITS-Plattformen aktiver Fonds und ETFs

VanEck bündelt UCITS-Plattformen aktiver Fonds und ETFs

Der Assetmanager VanEck zentralisiert seine zwei UCITS-Plattformen in Europa in eine neu gegründete Rechtskörperschaft in Irland, der VanEck ICAV. Bislang waren die aktiv gemanagten Fonds von VanEck in Luxemburg (SICAV) beheimatet.

Diese Konsolidierung ist der nächste Schritt nach dem Zusammenschluss der Geschäftsbereiche für ETFs und aktive Fonds im vergangenen Jahr.

„Dass sowohl unsere aktiven Fonds, als auch unsere ETFs jetzt im selben Land beheimatet sind, ist ein wichtiger Schritt, um das Wachstum unseres UCITS-Geschäfts in Europa und darüber hinaus voranzutreiben“, sagt Torsten Hunke, Managing Director von VanEck Europe, und fügt an: „Der Zusammenschluss unserer UCTIS-Plattformen wird die Effizienz steigern, unsere Ressourcen stärken und unsere Expansionspläne unterstützen.“

4+4: ETFs und aktiv gemanagte Fonds

Alle Kosten in Zusammenhang mit der Liquidation und Vermögensübertragung der Fonds werden nicht an die Fondsanteileigner weitergereicht, sondern durch VanEck getragen.

VanEck bietet aktuell vier passive ETFs und vier aktiv gemanagte UCITS-Fonds in Europa an: VanEck – Global Hard Assets, VanEck – Global Gold, VanEck – Unconstrained Emerging Markets Bond und VanEck – Emerging Markets Equity.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.