Aktuell setzt AAA-Star Stefan Böttcher in seinem Charlemagne Magna New Frontiers-Fonds auf Argentinien und trotz politischer Unruhen auf rumänische Aktien. Warum? Das verrät der Schwellenländer- und Frontier-Märkte-Experte im Video-Interview mit Citywire Deutschland.