Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Was für den deutschen Exportsektor jetzt wichtig wird

Die jüngsten deutschen Export- und Manufakturzahlen lösten bei Investoren eine Unsicherheit aus. Experten beantworten im Gespräch mit Citywire Deutschland die Frage: alles nur ein Sommerloch oder muss man sich auf einen längerfristigen Rückgang einstellen?

Dr. Christian Funke, Vorstand bei Source for Alpha und Portfoliomanager des S4A Pure Equity Germany, beurteilt die Lage als Ernst und ist der Meinung, dass Deutschland auch im inländischen Konsum flexibler werden müsse.

Edgar Walk, Chefökonom bei Metzler Asset Management sagt, dass durch die Verschiebung der Sommerferien, die Zahlen für das letzte Quartal gelitten hätten - für die Zukunft ist er positiv gestimmt.

Die richtigen Trends im so wichtigen Exportsektor beurteilt Christoph Ohme von der DeAWM als intakt, gerade der Automobilbereich bleibe, auch im DWS Deutschland, ein Wachstumsantreiber.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ähnliche Fondsmanager

Christian Funke
Christian Funke
15/42 in Aktien - Deutschland (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 18,43%
Christoph Ohme
Christoph Ohme
11/42 in Aktien - Deutschland (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 20,38%