Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Wegen Trumponomics: Milliarden-Manager Leaviss sieht steigende Renditen für US-Treasuries

Wegen Trumponomics: Milliarden-Manager Leaviss sieht steigende Renditen für US-Treasuries

Aufgrund einer höheren Staatsverschuldung und steigender Inflationsraten in den USA sieht Anleihe-Experte Jim Leaviss höhere Renditen bei US-Staatsanleihen für 2017. Das geht einem Marktausblick für das kommende Jahr hervor.

„In der Regel müssen Regierungen, die sich zu viel Geld leihen, dabei zusehen, wie die Renditen ihrer langlaufenden Staatsanleihen ansteigen. Genau das hat der US-Treasury-Markt in den Wochen nach Trumps Wahlsieg vorweggenommen“, schreibt Leaviss.

Der Manager des €1,7 Milliarden schweren M&G Global Macro Bond-Fonds denkt, dass Anleger die Kreditwürdigkeit von Staatsanleihen deswegen neu hinterfragen und dies in absehbarer Zeit zu höheren Renditen führen werde.

USA werden immer attraktiver für Anleihe-Investoren

Zwar sei das politische Programm des 45. US-Präsidenten noch unsicher, dass sich die Verschuldung der USA durch steigende Investitionen der Trump-Regierung in die Infrastruktur erhöhen werde, sei aber ebenso gesichert wie dadurch steigende Inflationsraten, so der Leiter Retail Fixed Interest bei M&G Investments.

Weil bereits jetzt die Verschuldung der USA genauso hoch wie das Bruttoinlandsprodukt sei und die US-Wirtschaft praktisch bei Vollbeschäftigung stehe, sorgen sich Anleihe-Investoren um eine steigende Inflation, durch das von Trump geplante Infrastrukturprogramm.

Deswegen sei die Fed möglicherweise gezwungen im kommenden Jahr die Zinsen zu erhöhen. Dies würde wiederum den US-Dollar weiter stärken. Da der Euro dagegen aufgrund der lockeren Geldpolitik EZB schwach bleibe, werde es für Investoren immer attraktiver in die USA abzuwandern.

„Der Renditeabstand zwischen US-Treasuries und Bundesanleihen hat nahezu einen Rekordwert erreicht. Auch bei europäischen Unternehmensanleihen drückt die EZB-Politik auf die Renditechancen“, so Leaviss.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ähnliche Fondsmanager

Jim Leaviss
Jim Leaviss
8/20 in Anleihen - EUR (Inflationsgeschützt) (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 1,13%