Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Citywire-Datenschutzbestimmungen

Citywire Financial Publishers Limited (im Folgenden: „Citywire“) ist der Betreiber und Urheberrechtsinhaber von bestimmten Internetseiten (im Folgenden: „Seiten“) – einschließlich, aber nicht ausschließlich „citywire.de“. Für eine vollständige Liste der von Citywire betriebenen Seiten folgen Sie diesem Link.

Citywire ist ein unabhängiger Verlag für Finanzberichterstattung und Anbieter entsprechender Datensätze.

Die folgenden Datenschutzbestimmungen geben Auskunft darüber, welche Daten wir sammeln, wie wir sie sammeln und was wir damit tun. Dies betrifft Sie, wenn Sie:

  • Unsere Seiten besuchen
  • Sich für unsere Veranstaltungen anmelden
  • Ein Fondsmanager sind, den wir in unseren „Citywire Fund Manager Ratings“ erfassen
  • Fragebögen oder Umfragen ausfüllen
  • Ein Magazin abonnieren
  • Ein persönliches Treffen mit uns haben

Besucher unserer Seiten

Personalisierung

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, verwenden wir Cookies, um Ihre Einstellungen zur Personalisierung zu erfassen, damit sich unsere Seiten bei Ihrem nächsten Besuch an Sie erinnern. Keine personenbezogenen Daten werden in den Cookies gespeichert. Welche Informationen Cookies zur Personalisierung nutzen, können sie jederzeit hier einsehen.

Analyse durch Dritte

In einigen Fällen verwenden wir Dienstleistungen Dritter, etwa Google Analytics, um die Aktivität der Besucher auf unseren Seiten zu analysieren. Personenbezogene Daten werden mit solchen Anbietern niemals geteilt. Welche Informationen Cookies zur Personalisierung nutzen, können sie jederzeit hier einsehen.

Ihr Profil

Für den Zugang zu einigen unserer Inhalte benötigen Sie einen Citywire-Account (im Folgenden: „Ihr Profil“). Um ein Profil für Sie anzulegen, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse (Im Falle unserer professionellen Seiten sollte das die E-Mail-Adresse sein, die Sie bei der Arbeit verwenden) und weitere Informationen, die bei der Registrierung abgefragt werden. Wir bitten darum, dass Sie korrekte Informationen angeben. In einzelnen Fällen überprüfen wir Ihre Angaben anhand im Internet frei zugänglicher Informationen (etwa bei LinkedIn), um zum Beispiel Ihre E-Mail-Adresse zu verifizieren, aber auch andere Informationen, die sie während der Registrierung angeben. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden in unseren sicheren Datenbanken gespeichert und dazu verwendet, Ihr Profil zu erstellen bzw. zu ergänzen.

Wozu wir Ihr Profil verwenden

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, verwenden wir einen Cookie, um Ihnen eine zufällig generierte, eindeutige Identifikationsnummer zuzuweisen. Wir protokollieren Ihre Aktivität auf unseren Seiten anhand dieser Nummer und speichern sie in unseren Datenbanken ab. Diese Informationen werden dann zu Ihrem Profil hinzugefügt und wir verwenden sie dazu, um Ihnen Inhalte sowie Werbung anzuzeigen, die für Sie relevant sind, und Ihre Benutzererfahrung zu verbessern.

Weitergeben Ihres Profils

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an digitale oder Print-Anzeigenkunden weiter. Wir können jedoch eine anonymisierte Version dieser Informationen an Firmen weitergeben, die gegenwärtig oder zukünftig auf unseren Seiten werben. Dadurch, dass wir es Firmen erlauben, auf unseren Seiten zu werben, können wir Ihnen unsere Inhalte kostenfrei zur Verfügung stellen.

Einwilligung, Marketing Dritter zu erhalten

Falls Sie sich dafür entschieden haben, Marketing Dritter durch unsere ausgewählten Partner zu erhalten, können wir Ihnen im Auftrag von Asset Managern oder anderen Finanzinstitutionen Marketing-E-Mails schicken, sodass diese Ihnen relevantes Marketing und Werbung schicken können. Wir geben Ihre Informationen niemals direkt an sie weiter, aber wir können dazu auf externe Datenverarbeitungsdienstleister zugreifen. Wir versichern, dass Ihre Daten dort sicher gehandhabt und nach der Bearbeitung gelöscht werden. Für mehr Informationen über unsere externen Datenverarbeitungsdienstleister, schreiben Sie uns unter privacy@citywire.co.uk.

E-Mails

Wenn Sie bei uns einen Account erstellen, werden Sie gefragt, ob Sie unsere täglichen Newsletter erhalten wollen. Sie können diese Newsletter unter „Mein Account“ auf unseren Seiten jederzeit abbestellen. Diese Funktion können Sie außerdem dazu verwenden, andere News-E-Mails zu abonnieren. Informationen, die Sie uns auf diesem Weg zur Verfügung stellen, können wir in Kombination mit den Informationen aus Ihren Aktivitäten auf unseren Seiten dazu verwenden, Sie als Empfänger bestimmter Newsletter einzutragen, von denen wir glauben, dass sie für Sie relevant sein könnten. Sie können diese wie alle anderen Newsletter jederzeit abbestellen.

Falls Sie sich dafür entschieden haben, direktes Marketing von uns zu erhalten, werden wir Ihnen sorgfältig ausgesuchte E-Mails schicken, um Events oder andere Produkte zu bewerben. Diese werden nie übermäßig oder für Sie irrelevant sein und Sie können sie unter „Mein Account“ auf unseren Seiten oder per Mail an <a href="mailto:privacy@citywire.co.uk">privacy@citywire.co.uk</a> jederzeit abbestellen.

Anmeldung für Veranstaltungen

Wenn Sie sich für eine unserer Veranstaltungen anmelden, werden wir Sie darum bitten, Ihre beruflichen Details anzugeben. Das tun wir, um beurteilen zu können, ob Sie dazu geeignet sind, an unserer Veranstaltung teilzunehmen. Ebenso kontaktieren wir Sie anhand dieser Informationen, etwa um Ihnen mitzuteilen, ob Sie unsere Kriterien erfüllen, oder um Sie mit den nötigen logistischen Informationen zu versorgen.

Wenn Sie sich für eine unserer Veranstaltungen anmelden, werden wir diese Informationen außerdem intern verwenden, etwa um Sie während der Veranstaltung passenden Workshops und Seminaren zuzuordnen.

Sollten Sie eine unserer Veranstaltungen besuchen, werden wir Sie womöglich nach weiteren Informationen fragen, etwa nach speziellen Ernährungsbedürfnissen, Reisedokumenten oder speziellen Notwendigkeiten in Einklang mit dem „Discrimination Act 2010“. Solche Informationen werden von uns mit dem äußersten Respekt behandelt und ausschließlich für logistische Zwecke verwendet, um sicherzustellen, dass Sie während unserer Veranstaltung eine angenehme und erfreuliche Erfahrung haben.

Außerdem können wir einige der Informationen, die wir bei Ihrer Anmeldung erhalten, an die Sponsoren unserer Veranstaltungen weitergeben, damit diese wissen, wer daran teilnehmen wird. Nach der jeweiligen Veranstaltung könnten die Sponsoren Sie bezüglich eines Feedback-Gesprächs anrufen oder Ihnen eine E-Mail senden; auch eine E-Mail zu Marketing-Zwecken könnten Sie erhalten. Danach ist es Ihnen überlassen, ob Sie darüber hinaus in Kontakt bleiben möchten.

Wir können Ihre Berufsbezeichnung und den Namen Ihrer Firma an potenzielle Sponsoren weitergeben, sodass diese einen Eindruck von der Position der Gäste erhalten, die an unseren Veranstaltungen teilnehmen. Wir werden niemals persönliche Daten an potenzielle Sponsoren weitergeben, ohne dass Sie dem vorher ausdrücklich zugestimmt haben.

Während der Veranstaltungen werden wir Sie darum bitten, einen Fragebogen auszufüllen – elektronisch auf einem Tablet-Computer oder auf Papier. Das kann dazu dienen, Feedback zu unseren Veranstaltungen zu erhalten. Einige werden auch die von Ihnen verwalteten Fonds bzw. Assets abfragen (falls relevant). Wieder andere werden Ihnen die Chance geben, uns von Ihrer Organisation zu berichten, und ob es dort noch jemanden gibt, der gerne an unseren Veranstaltungen teilnehmen möchte. Diese Informationen werden zu Ihrem Benutzerprofil hinzugefügt und helfen uns dabei, Ihnen weiterhin für Sie relevante Inhalte und Einladungen zu zukünftigen Veranstaltungen anzuzeigen.

Manchmal führen wir während unserer Veranstaltungen auch Umfragen im Auftrag unserer Sponsoren durch. In diesem Fall werden wir sicherstellen, ob Sie damit einverstanden sind, dass wir Ihre Antworten und persönlichen Daten an Dritte, also die jeweiligen Sponsoren weitergeben.

Unsere Veranstaltungen werden von Fotografen und/oder Videofilmern dokumentiert. Das Material kann für zukünftige Veranstaltungshinweise benutzt sowie auf unseren Seiten und Social-Media-Kanälen veröffentlicht werden.

Fragebögen und Umfragen

Bei Citywire schätzen wir Ihre Meinung, also führen wir häufiger Umfragen über Telefon oder E-Mail durch. Diese erfüllen primär den Zweck, mit unserer Zielgruppe in Kontakt zu bleiben. In einigen Fällen handeln wir aber auch im Auftrag Dritter. Wenn Umfragen im Auftrag Dritter geschehen, erklären wir dies zu Beginn der Umfrage. In diesem Fall werden Ihre persönlichen Daten, wie Name und E-Mail-Adresse nur mit ausdrücklicher Genehmigung weitergegeben. Alle Daten sind anonymisiert und aggregiert und können Ihnen nicht zugeordnet werden.

Wenn wir eine Umfrage für unseren eigenen Informationsgewinn durchführen, können wir Ihre Antworten sammeln und anonymisieren, um sie später für interne wie externe Präsentationen oder Berichte zu verwenden. Solche Informationen werden zudem in unseren Datenbanken gespeichert und zu Ihrem Profil hinzugefügt.

Magazin-Registrierung

Um Ihnen Exemplare unserer Printmagazine zu schicken, benötigen wir Ihre Postanschrift. Diese geben wir zu logistischen Zwecken an unsere Druckerei sowie an den jeweiligen Kurierdienst weiter. An andere Unternehmen werden wir diese Daten niemals weitergeben, etwa zu Marketing-Zwecken, und wir werden Ihnen auch niemals Werbung auf dem Postweg schicken, sofern Sie das nicht ausdrücklich wünschen. Die Anschrift wird zu Ihrem Profil hinzugefügt und könnte ggf. zur geografischen Profilierung verwendet werden.

Persönliche Begegnungen

Bei Citywire ist es uns wichtig, in direktem Kontakt mit unserem Publikum zu stehen, also könnten Wir Sie um ein persönliches Treffen bitten, um Ihnen einige Fragen zu stellen. Üblicherweise nehmen wir solche Gespräche zunächst auf, um sie später zu transkribieren. Meinungen und Äußerungen, die in dem Gespräch fallen, werden in unseren Datenbanken gespeichert und zu Ihrem Profil hinzugefügt, sofern Sie uns dazu die Erlaubnis geben.

Citywire Fund Manager Ratings

Citywire betreibt ein Rating-System, das auf der Performance der Fondsmanager beruht. Sollten Sie ein aktiver Fondsmanager sein, können wir Sie kontaktieren, um Sie nach einem Foto von sich zu fragen sowie nach einer Kurzbiographie, Ihrem Geburtsdatum, Stationen in Ihrer Karriere sowie anderen relevanten Informationen. Wir werden Sie danach fragen, ob Sie damit einverstanden sind, dass wir diese Informationen veröffentlichen, um ein Manager-Profil für Sie anzulegen. Wenn Sie dem zustimmen, speichern wir die Informationen in unseren Datenbanken und veröffentlichen sie online. Wir werden regelmäßig Rücksprache mit Ihnen halten, ob die Informationen noch aktuell sind und ob Sie weiterhin mit der Veröffentlichung auf unseren Seiten einverstanden sind.

Datentransfer

Citywire ist ein weltweit aufgestelltes Unternehmen mit Büros in London, München, Singapur, Mailand und New York. Intern werden wir Ihre Daten wie in diesen Datenschutzrichtlinien beschrieben weitergeben. Unser Vertragsmodell entspricht den EU-Richtlinien und gilt für all unseren Niederlassungen. Das bedeutet, dass Ihre Daten adäquat geschützt sind, auch wenn Ihre Daten in ein Land transferiert werden, dessen Datenschutzbestimmungen von der Europäischen Kommission als nicht ausreichend bewertet werden.

Wenn Sie zustimmen, dass wir Ihre Daten an Dritte außerhalb dieser Gerichtsbarkeit transferieren, werden wir immer sicherstellen, dass wir dazu eine vertragliche Vereinbarung treffen, wodurch der Dritte sich dazu verpflichtet, Ihre Daten mit denselben Richtlinien zu beschützen, die unter der GSDVO gelten würden.

Unsere Sicherheit

Wir wollen, dass sich unsere User und Mitglieder sicher fühlen, wenn sie unsere Angebote benutzen, und wir verpflichten uns dazu, die Informationen, die wir sammeln, zu schützen. Informationen, die uns über das Internet erreichen, sind mit der „Secure Socket Layer“-Technologie (SSL) sowie Firewalls nach Industriestandard geschützt. Wir stellen sicher, dass Informationen, sobald wir sie erhalten, sicher gespeichert werden und nur mit der entsprechenden Befugnis zugänglich sind.

Datenschutzbeauftrager

Hier finden Sie die Daten des Citywire-Datenschutzbeauftragten.

Datenschutzbeauftrager
Citywire Financial Publishers Limited
87 Vauxhall Walk
Vauxhall
SE11 5HJ
United Kingdom
+44 207 840 2461
privacy@citywire.co.uk

Zugang oder Löschung Ihrer persönlichen Daten

Wenn Sie Ihr Zugriffsrecht oder das Recht auf Vergessenwerden im Zuge der Datenschutzgrundverordnung wahrnehmen wollen, dann kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@citywire.co.uk oder der Telefonnummer +44 207 840 2250.

Sie erreichen uns auch postalisch:

Datenschutzbeauftrager
Citywire Financial Publishers Limited
87 Vauxhall Walk
Vauxhall
SE11 5HJ
United Kingdom