Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Fonds & Fondsmanager

Alle Berechnungen in EUR, außer wenn anders angegeben
über :
 Durchschnittliche Managerperformance : 9,1% (Sonntag, 31. Juli 2016 - Montag, 31. Juli 2017)
Gesamtertrag
1 von 20

23,6%

2 von 20

21,0%

2 von 20

21,0%

4 von 20

20,9%

5 von 20

12,1%

6 von 20

10,5%

7 von 20

10,3%

8 von 20

9,1%

9 von 20

9,0%

10 von 20

7,3%

10 von 20

7,3%

12 von 20

7,2%

13 von 20

6,6%

14 von 20

4,3%

15 von 20

4,0%

16 von 20

3,6%

17 von 20

1,2%

18 von 20

1,1%

19 von 20

-0,7%

19 von 20

-0,7%

Manager mit einer Historie von weniger als 12 Monaten sind unten aufgeführt. Schauen Sie einen Monat
Weitere Fondsmanager anzeigen
Performance bezieht sich auf die gezeigte Laufzeit (Monatsende bis Monatsende, Angebotspreis/Angebotspreis, Brutto-Erträge reinvestiert, in angezeigter Währung/angezeigten Währungen berechnet) Teile der Informationen wurden von Citywire Financial Publishers Ltd zur Verfügung gestellt mit Daten von Lipper, einem Reuters Unternehmen.

Hard Closing: HSBC schließt Fonds von zwei AAA-Managern

Der asiatische Aktienfonds zweier AAA-Manager von HSBC erreichte ein zu großes Investment-Volumen.

Mark Mobius gibt Verantwortung für zwölf Fonds ab

Der Investment-Veteran tritt kürzer. Mobius wird lediglich einen UCITS-Fonds weiter verwalten.

Warum Jan Ehrhardt Deutschland mit mehr als 20 Prozentpunkten übergewichtet

Der Fondsmanager von DJE Kapital favorisiert Deutschland aus verschiedenen Gründen. Dabei spielt das chinesische Wachstum eine besondere Rolle.

Ranking: Das sind die zehn besten weiblichen Fondsmanager

Nur 6% der Fondsmanager, die in Deutschland domizilierte Fonds verwalten, sind Frauen. Citywire Deutschland stellt die zehn besten Fondsmanagerinnen vor.

Discovery: Die besten Fonds für Schwellenländer-Nebenwerte

Diese Fondsmanager zeigen eine starke Performance in einem kleinen Sektor.

Mark Mobius richtet Fokus auf Nebenwerte in Schwellenländern

Starkes Wachstumspotential und attraktive Bewertungen machen Nebenwerte-Investments in Emerging Markets nach Ansicht von Mobius attraktiv.