Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Fonds & Fondsmanager

Alle Berechnungen in EUR, außer wenn anders angegeben
über :
 Durchschnittliche Managerperformance : 15,7% (Dienstag, 31. Januar 2017 - Mittwoch, 31. Januar 2018)
Gesamtertrag
1 von 20

20,5%

1 von 20

20,5%

3 von 20

19,9%

3 von 20

19,9%

5 von 20

18,4%

5 von 20

18,4%

7 von 20

18,1%

8 von 20

17,9%

8 von 20

17,9%

10 von 20

16,6%

10 von 20

16,6%

12 von 20

15,3%

12 von 20

15,3%

12 von 20

15,3%

12 von 20

15,3%

16 von 20

13,0%

17 von 20

11,3%

18 von 20

9,1%

19 von 20

8,8%

20 von 20

7,9%

Manager mit einer Historie von weniger als 12 Monaten sind unten aufgeführt. Schauen Sie einen Monat
Weitere Fondsmanager anzeigen
Performance bezieht sich auf die gezeigte Laufzeit (Monatsende bis Monatsende, Angebotspreis/Angebotspreis, Brutto-Erträge reinvestiert, in angezeigter Währung/angezeigten Währungen berechnet) Teile der Informationen wurden von Citywire Financial Publishers Ltd zur Verfügung gestellt mit Daten von Lipper, einem Reuters Unternehmen.

AAA-Star Geoffrey Wong baut Position in chinesischen Banken in Milliardenfonds auf

Der Fonds belegt über drei Jahre den ersten von über 200 Plätzen im Citywire-Sektor für globale Schwellenländer-Aktien.

Medien: Mark Mobius ist zurück! Schwellenländer-Experte startet offenbar Boutique und ESG-Fonds

Offenbar startet die Investment-Legende demnächst seine eigene Fonds-Boutique.

Comgest stellt China-Aktienfonds von A-Duo neu auf

Die Namensänderung markiert ebenfalls einen Prozess der Neuausrichtung des Investmentansatzes auf chinesische Inlands-Aktien.

Schroders startet Schwellenländer-Aktienfonds für + Manager

Der Fonds verfolgt eine High-Conviction-Strategie.

Schweizer Boutique setzt auf marktneutrale quantitative L/S-Fonds

Im aktuellen Bullenmarkt würde ein marktneutraler Baustein durchaus sinnvoll sein.

Urs Antonioli baut Südkorea-Position in Milliardenfonds auf 14% aus

Innerhalb von zwölf Monaten wurde die Länder-Allokation von einem starken Untergewicht auf eine nahezu neutrale Position aufgebaut.