Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Fonds & Fondsmanager

Alle Berechnungen in EUR, außer wenn anders angegeben
über :
 Durchschnittliche Managerperformance : -1,8% (Donnerstag, 31. August 2017 - Freitag, 31. August 2018)
Gesamtertrag
1 von 81

6,6%

1 von 81

6,6%

3 von 81

3,9%

3 von 81

3,9%

5 von 81

3,9%

5 von 81

3,9%

7 von 81

3,2%

8 von 81

3,0%

9 von 81

2,5%

10 von 81

2,2%

11 von 81

2,2%

12 von 81

2,1%

13 von 81

1,8%

13 von 81

1,8%

15 von 81

1,7%

16 von 81

1,7%

17 von 81

1,6%

17 von 81

1,6%

19 von 81

1,3%

20 von 81

1,2%

21 von 81

0,9%

22 von 81

0,3%

23 von 81

0,3%

24 von 81

0,1%

25 von 81

0,0%

26 von 81

-0,1%

27 von 81

-0,3%

28 von 81

-0,4%

29 von 81

-0,6%

29 von 81

-0,6%

29 von 81

-0,6%

29 von 81

-0,6%

33 von 81

-0,6%

33 von 81

-0,6%

35 von 81

-0,7%

35 von 81

-0,7%

35 von 81

-0,7%

38 von 81

-0,8%

39 von 81

-0,8%

40 von 81

-1,1%

41 von 81

-1,3%

41 von 81

-1,3%

41 von 81

-1,3%

44 von 81

-1,5%

44 von 81

-1,5%

46 von 81

-1,6%

47 von 81

-1,9%

48 von 81

-2,0%

48 von 81

-2,0%

50 von 81

-2,1%

51 von 81

-2,5%

51 von 81

-2,5%

53 von 81

-2,6%

53 von 81

-2,6%

55 von 81

-2,8%

55 von 81

-2,8%

57 von 81

-2,9%

58 von 81

-3,3%

58 von 81

-3,3%

58 von 81

-3,3%

61 von 81

-4,6%

61 von 81

-4,6%

63 von 81

-5,6%

63 von 81

-5,6%

63 von 81

-5,6%

66 von 81

-5,6%

66 von 81

-5,6%

66 von 81

-5,6%

69 von 81

-6,5%

69 von 81

-6,5%

71 von 81

-8,0%

72 von 81

-8,7%

72 von 81

-8,7%

72 von 81

-8,7%

72 von 81

-8,7%

76 von 81

-10,8%

76 von 81

-10,8%

78 von 81

-11,4%

79 von 81

-13,3%

79 von 81

-13,3%

81 von 81

-15,0%

Manager mit einer Historie von weniger als 12 Monaten sind unten aufgeführt. Schauen Sie einen Monat
Weitere Fondsmanager anzeigen
Performance bezieht sich auf die gezeigte Laufzeit (Monatsende bis Monatsende, Angebotspreis/Angebotspreis, Brutto-Erträge reinvestiert, in angezeigter Währung/angezeigten Währungen berechnet) Teile der Informationen wurden von Citywire Financial Publishers Ltd zur Verfügung gestellt mit Daten von Lipper, einem Reuters Unternehmen.

Nordea öffnet Stable Return-Fonds für neue Gelder

Der Absolute-Return-Fonds hat seit September 2016 fast drei Milliarden Euro an Assets verloren.

StarCapital übernimmt Bad Homburger Multi-Asset-Boutique

Die StarCapital wolle entsprechend die regelbasierte Multi-Asset-Expertise vorantreiben.

Kasseposition der Flaggschifffonds: Diese Quoten fahren Milliardenmanager im aktuellen Umfeld

Diese Manager passen die Kasseposition ihrer Flaggschiff-Fonds im aktuellen Marktumfeld an.

Asbjørn Trolle Hansen bereitet Nordea-Milliardenfonds mit kurzer Duration auf Zinsanstieg vor

Insgesamt zeigt sich das Nordea-Trio positiv gegenüber Aktien. Dennoch ist der Fonds derzeit eher ausgewogen aufgestellt.

DVAG integriert über 2.500 Berater der Generali

Mit über 3.400 Direktionen und Geschäftsstellen betreut die Deutsche Vermögensberatung rund 6 Millionen Kunden.

DVAG erzielt Rekordergebnis im Investmentgeschäft mit Fonds von Klaus Kaldemorgen

Mit einem Plus in Höhe von 36,0% wuchs das Neugeschäft der Deutschen Vermögensberatung im gesamten Investmentbereich im Jahr 2017 um €2,4 Milliarden.

MainFirst startet neuen Multi-Asset-Fonds für Björn Esser und Team

Der Fonds investiert Long/Short und soll eine marktneutrale Rendite liefern.

Metzler AM CIO: Warum die Erträge vieler Assetklassen signifikant niedriger ausfallen werden

Aufgrund der Beendung der QE-Programme müsse man Multi-Asset-Strategien neu denken, da sich die Rahmenbedingungen dramatisch ändern.

Alternativer Milliardenfonds von Franklin Templeton erhöht Investments in Rohstoff-Themen

Rohstoffe würden in verschiedener Weise in den kommenden Monaten profitieren - auch von steigender Inflation.

Thomas Romig ist skeptisch gegenüber Aktien und sucht Verstärkung für Multi-Asset-Team

Der Frankfurter Standort von Assenagon soll personell wachsen. Das Multi-Asset-Team verwaltet dort derzeit mehr als €3 Milliarden.