Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.
Michael Hasenstab senkt Milliardenfonds-Exposure in Zentral- und Osteuropa auf null

Michael Hasenstab senkt Milliardenfonds-Exposure in Zentral- und Osteuropa auf null

Fondsmanager Michael Hasenstab geht davon aus, dass es mit dem Anstieg des Populismus auch in Europa einige große Probleme gibt, die dann kritisch sein werden, wenn Europa mit einem Schock konfrontiert wird.

Fonds & Fondsmanager

Alle Berechnungen in EUR, außer wenn anders angegeben
über :
 Durchschnittliche Managerperformance : -1,5% (Mittwoch, 31. Mai 2017 - Donnerstag, 31. Mai 2018)
Gesamtertrag
1 von 197

14,5%

1 von 197

14,5%

3 von 197

9,4%

4 von 197

2,4%

4 von 197

2,4%

6 von 197

1,6%

7 von 197

1,3%

7 von 197

1,3%

9 von 197

0,8%

10 von 197

0,8%

11 von 197

0,8%

12 von 197

0,6%

13 von 197

0,5%

14 von 197

0,5%

14 von 197

0,5%

16 von 197

0,4%

17 von 197

0,4%

17 von 197

0,4%

19 von 197

0,2%

19 von 197

0,2%

21 von 197

0,0%

21 von 197

0,0%

23 von 197

-0,1%

24 von 197

-0,2%

24 von 197

-0,2%

26 von 197

-0,2%

26 von 197

-0,2%

28 von 197

-0,2%

29 von 197

-0,3%

30 von 197

-0,3%

31 von 197

-0,4%

32 von 197

-0,4%

32 von 197

-0,4%

34 von 197

-0,4%

35 von 197

-0,5%

36 von 197

-0,5%

36 von 197

-0,5%

38 von 197

-0,5%

39 von 197

-0,6%

40 von 197

-0,6%

41 von 197

-0,6%

42 von 197

-0,6%

42 von 197

-0,6%

42 von 197

-0,6%

42 von 197

-0,6%

46 von 197

-0,6%

47 von 197

-0,7%

48 von 197

-0,7%

49 von 197

-0,7%

49 von 197

-0,7%

51 von 197

-0,8%

52 von 197

-0,8%

52 von 197

-0,8%

52 von 197

-0,8%

52 von 197

-0,8%

56 von 197

-0,8%

57 von 197

-0,9%

58 von 197

-0,9%

59 von 197

-0,9%

60 von 197

-0,9%

61 von 197

-1,0%

62 von 197

-1,0%

62 von 197

-1,0%

62 von 197

-1,0%

62 von 197

-1,0%

66 von 197

-1,1%

67 von 197

-1,1%

68 von 197

-1,1%

69 von 197

-1,2%

70 von 197

-1,2%

71 von 197

-1,2%

71 von 197

-1,2%

71 von 197

-1,2%

74 von 197

-1,2%

75 von 197

-1,2%

76 von 197

-1,3%

76 von 197

-1,3%

78 von 197

-1,3%

79 von 197

-1,3%

79 von 197

-1,3%

81 von 197

-1,3%

82 von 197

-1,4%

83 von 197

-1,4%

83 von 197

-1,4%

85 von 197

-1,4%

85 von 197

-1,4%

85 von 197

-1,4%

88 von 197

-1,5%

89 von 197

-1,5%

90 von 197

-1,5%

91 von 197

-1,6%

91 von 197

-1,6%

93 von 197

-1,6%

93 von 197

-1,6%

93 von 197

-1,6%

96 von 197

-1,6%

97 von 197

-1,7%

98 von 197

-1,7%

98 von 197

-1,7%

100 von 197

-1,7%

100 von 197

-1,7%

102 von 197

-1,7%

103 von 197

-1,8%

103 von 197

-1,8%

105 von 197

-1,8%

105 von 197

-1,8%

105 von 197

-1,8%

105 von 197

-1,8%

109 von 197

-1,9%

110 von 197

-1,9%

110 von 197

-1,9%

112 von 197

-1,9%

112 von 197

-1,9%

114 von 197

-2,0%

114 von 197

-2,0%

116 von 197

-2,0%

117 von 197

-2,0%

118 von 197

-2,0%

119 von 197

-2,1%

119 von 197

-2,1%

121 von 197

-2,1%

122 von 197

-2,1%

123 von 197

-2,1%

124 von 197

-2,1%

124 von 197

-2,1%

124 von 197

-2,1%

127 von 197

-2,1%

127 von 197

-2,1%

127 von 197

-2,1%

127 von 197

-2,1%

127 von 197

-2,1%

132 von 197

-2,3%

132 von 197

-2,3%

132 von 197

-2,3%

132 von 197

-2,3%

136 von 197

-2,3%

137 von 197

-2,3%

137 von 197

-2,3%

137 von 197

-2,3%

140 von 197

-2,3%

140 von 197

-2,3%

140 von 197

-2,3%

143 von 197

-2,3%

144 von 197

-2,3%

145 von 197

-2,3%

146 von 197

-2,4%

147 von 197

-2,5%

148 von 197

-2,5%

148 von 197

-2,5%

150 von 197

-2,6%

151 von 197

-2,6%

152 von 197

-2,6%

153 von 197

-2,7%

153 von 197

-2,7%

153 von 197

-2,7%

153 von 197

-2,7%

157 von 197

-2,7%

158 von 197

-2,8%

158 von 197

-2,8%

160 von 197

-2,8%

160 von 197

-2,8%

162 von 197

-2,8%

163 von 197

-2,9%

164 von 197

-2,9%

164 von 197

-2,9%

166 von 197

-3,0%

167 von 197

-3,0%

168 von 197

-3,0%

168 von 197

-3,0%

170 von 197

-3,1%

171 von 197

-3,2%

171 von 197

-3,2%

173 von 197

-3,2%

173 von 197

-3,2%

173 von 197

-3,2%

176 von 197

-3,4%

177 von 197

-3,4%

178 von 197

-3,5%

178 von 197

-3,5%

180 von 197

-3,6%

180 von 197

-3,6%

180 von 197

-3,6%

183 von 197

-3,8%

183 von 197

-3,8%

185 von 197

-3,8%

185 von 197

-3,8%

185 von 197

-3,8%

188 von 197

-4,0%

189 von 197

-4,1%

190 von 197

-4,3%

190 von 197

-4,3%

192 von 197

-4,5%

193 von 197

-4,7%

194 von 197

-5,0%

195 von 197

-5,1%

196 von 197

-5,2%

197 von 197

-5,6%

Manager mit einer Historie von weniger als 12 Monaten sind unten aufgeführt. Schauen Sie einen Monat

Performance bezieht sich auf die gezeigte Laufzeit (Monatsende bis Monatsende, Angebotspreis/Angebotspreis, Brutto-Erträge reinvestiert, in angezeigter Währung/angezeigten Währungen berechnet) Teile der Informationen wurden von Citywire Financial Publishers Ltd zur Verfügung gestellt mit Daten von Lipper, einem Reuters Unternehmen.

Alliance Bernstein startet Financial Credit Fonds für gerateten Manager

Der Fonds ist ein UCITS-konformer, in Luxemburg domizilierter Fonds, der in den meisten europäischen Märkten registriert sein wird.

Performance-Boost: Claudia Calich gewichtet afrikanische Anleihen über

In Afrika favorisiert Calich insbesondere Ägypten und Nigeria.

Nordea öffnet Stable Return-Fonds für neue Gelder

Der Absolute-Return-Fonds hat seit September 2016 fast drei Milliarden Euro an Assets verloren.

AAA-Star bekommt Unterstützung: BlueBay ernennt Co-Head des Developed-Markets-Teams

Der Manager hat über 25 Jahre Erfahrung als Kreditinvestor, zuletzt bei Henderson Global Investors.

Michael Hasenstab kauft für fast €2 Milliarden Argentinien-Anleihen

Damit sind Hasenstab und Franklin Templeton offenbar der größte alleinige Gläubiger des Landes.

Die letzte gute Phase? DJE Kapital fährt fast maximale Aktienquote in Flaggschiff-Fonds

Noch sei es zu früh auf defensive Sektoren umzuschichten oder die Aktienquote zu senken.

Scott Mather senkt Risiko in PIMCO Total Return Bond und warnt vor strukturellen Problemen

Viele Anleihe-Investoren fahren ein ungewöhnlich hohes Risiko.

Jens Ehrhardt erhöht Rohstoffe und Öl-Aktien und sichert Portfolio ab

Der Gründer von DJE Kapital stellt sein Portfolio defensiv auf und erwartet eine Rezession im kommenden Jahr.

Carmignac nutzt „Facebook-Krise“ und stockt im Patrimoine-Fonds um 25% auf

Zuvor umfasste die Position rund 3%.

Warum die Diskussion um den Handelskrieg weniger wirkt als die Angst davor selbst

Wenn sich diese Markteinschätzung bewahrheite, dann kann die Phase der Volatilität einige Zeit, Wochen bis zu Monate, andauern.