Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Fonds & Fondsmanager

Alle Berechnungen in EUR, außer wenn anders angegeben
über :
 Durchschnittliche Managerperformance : 0,2% (Sonntag, 31. Juli 2016 - Montag, 31. Juli 2017)
Gesamtertrag
1 von 19

3,9%

1 von 19

3,9%

1 von 19

3,9%

4 von 19

1,8%

4 von 19

1,8%

4 von 19

1,8%

7 von 19

0,8%

7 von 19

0,8%

7 von 19

0,8%

10 von 19

0,4%

11 von 19

-0,1%

11 von 19

-0,1%

13 von 19

-0,6%

14 von 19

-1,0%

14 von 19

-1,0%

14 von 19

-1,0%

17 von 19

-1,9%

18 von 19

-2,1%

19 von 19

-3,4%

Manager mit einer Historie von weniger als 12 Monaten sind unten aufgeführt. Schauen Sie einen Monat
Weitere Fondsmanager anzeigen
Performance bezieht sich auf die gezeigte Laufzeit (Monatsende bis Monatsende, Angebotspreis/Angebotspreis, Brutto-Erträge reinvestiert, in angezeigter Währung/angezeigten Währungen berechnet) Teile der Informationen wurden von Citywire Financial Publishers Ltd zur Verfügung gestellt mit Daten von Lipper, einem Reuters Unternehmen.

Milliarden-Segen: Diese Fonds erzielten die größten Zuflüsse im dritten Quartal

Gleich mehrere Fonds konnten innerhalb von nur drei Monaten mehr als eine Milliarde Euro einsammeln.

HSBC startet Laufzeitenfonds mit globalem Anleiheportfolio

Der Fonds soll wie eine Anleihe funktionieren und überwiegend in den USA investieren.

Frank Fischer bekommt neuen Multi Asset Absolute Return-Fonds

Die Fonds-Strategie ruht auf drei Säulen und soll einen marktneutralen Ertrag generieren.

Aviva Investors stellt Chef für Multi-Asset-Fonds ein

Der globale Asset Manager wird alle Multi-Asset-Portfolios für institutionelle und Retail-Kunden übersehen.

Warum Frankfurter Investmentboutique auf eigene 32er-Lizenz verzichtet und Haftungsdach präferiert

Die Kosten für eine eigene BaFin-Lizenz und der Aufwand für administrative Aufgaben werden wachsen.

Spitzenmischfonds für Schwellenländer setzt auf maximale Russland-Allokation

Seit der Krim-Krise hat Fondsmanager Axel Krohne seine Positionierung in Russland auf ein Maximum erhöht.