Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Fonds & Fondsmanager

Alle Berechnungen in EUR, außer wenn anders angegeben
über :
 Durchschnittliche Managerperformance : 24,0% (Samstag, 30. April 2016 - Sonntag, 30. April 2017)
Gesamtertrag
1 von 242

37,1%

1 von 242

37,1%

3 von 242

36,7%

3 von 242

36,7%

3 von 242

36,7%

6 von 242

35,7%

7 von 242

34,5%

8 von 242

33,8%

8 von 242

33,8%

10 von 242

32,9%

11 von 242

32,8%

12 von 242

32,2%

12 von 242

32,2%

14 von 242

32,1%

15 von 242

32,1%

16 von 242

31,8%

17 von 242

31,7%

17 von 242

31,7%

17 von 242

31,7%

17 von 242

31,7%

21 von 242

31,4%

21 von 242

31,4%

23 von 242

31,2%

24 von 242

30,8%

25 von 242

30,5%

26 von 242

30,4%

26 von 242

30,4%

28 von 242

30,2%

29 von 242

30,1%

30 von 242

29,9%

31 von 242

29,9%

31 von 242

29,9%

31 von 242

29,9%

31 von 242

29,9%

35 von 242

29,9%

36 von 242

29,7%

36 von 242

29,7%

38 von 242

29,7%

39 von 242

29,3%

40 von 242

29,3%

40 von 242

29,3%

42 von 242

29,0%

43 von 242

28,9%

44 von 242

28,8%

44 von 242

28,8%

46 von 242

28,8%

47 von 242

28,6%

48 von 242

28,5%

49 von 242

28,5%

50 von 242

28,4%

51 von 242

28,4%

51 von 242

28,4%

53 von 242

28,3%

54 von 242

28,2%

54 von 242

28,2%

56 von 242

28,2%

57 von 242

28,1%

58 von 242

28,0%

58 von 242

28,0%

60 von 242

28,0%

61 von 242

27,9%

62 von 242

27,9%

62 von 242

27,9%

64 von 242

27,8%

65 von 242

27,7%

66 von 242

27,6%

67 von 242

27,6%

68 von 242

27,6%

69 von 242

27,6%

70 von 242

27,5%

71 von 242

27,5%

72 von 242

27,4%

72 von 242

27,4%

74 von 242

27,3%

74 von 242

27,3%

74 von 242

27,3%

74 von 242

27,3%

78 von 242

27,1%

79 von 242

27,0%

79 von 242

27,0%

81 von 242

26,8%

82 von 242

26,8%

82 von 242

26,8%

82 von 242

26,8%

85 von 242

26,7%

86 von 242

26,5%

87 von 242

26,4%

88 von 242

26,4%

89 von 242

26,3%

89 von 242

26,3%

89 von 242

26,3%

92 von 242

26,2%

93 von 242

26,1%

94 von 242

26,0%

94 von 242

26,0%

94 von 242

26,0%

97 von 242

25,9%

98 von 242

25,9%

99 von 242

25,7%

100 von 242

25,6%

101 von 242

25,6%

101 von 242

25,6%

101 von 242

25,6%

104 von 242

25,4%

104 von 242

25,4%

104 von 242

25,4%

107 von 242

25,3%

108 von 242

25,2%

108 von 242

25,2%

110 von 242

25,1%

111 von 242

25,0%

112 von 242

25,0%

113 von 242

24,9%

114 von 242

24,7%

115 von 242

24,6%

116 von 242

24,5%

116 von 242

24,5%

116 von 242

24,5%

116 von 242

24,5%

120 von 242

24,5%

121 von 242

24,4%

122 von 242

24,3%

123 von 242

24,2%

124 von 242

24,0%

125 von 242

23,9%

125 von 242

23,9%

127 von 242

23,9%

128 von 242

23,8%

128 von 242

23,8%

128 von 242

23,8%

131 von 242

23,7%

132 von 242

23,6%

132 von 242

23,6%

134 von 242

23,6%

135 von 242

23,5%

135 von 242

23,5%

137 von 242

23,4%

137 von 242

23,4%

137 von 242

23,4%

137 von 242

23,4%

137 von 242

23,4%

142 von 242

23,3%

143 von 242

23,3%

144 von 242

23,3%

145 von 242

23,0%

145 von 242

23,0%

147 von 242

23,0%

148 von 242

22,7%

149 von 242

22,5%

149 von 242

22,5%

151 von 242

22,4%

152 von 242

22,3%

153 von 242

22,2%

154 von 242

22,1%

155 von 242

22,1%

156 von 242

22,1%

156 von 242

22,1%

158 von 242

22,0%

159 von 242

21,8%

160 von 242

21,8%

160 von 242

21,8%

160 von 242

21,8%

163 von 242

21,6%

164 von 242

21,4%

165 von 242

21,3%

165 von 242

21,3%

167 von 242

21,2%

168 von 242

21,1%

169 von 242

21,1%

169 von 242

21,1%

171 von 242

21,1%

172 von 242

21,0%

172 von 242

21,0%

174 von 242

21,0%

175 von 242

20,6%

175 von 242

20,6%

177 von 242

20,6%

178 von 242

20,5%

179 von 242

20,4%

179 von 242

20,4%

181 von 242

20,4%

182 von 242

20,4%

182 von 242

20,4%

182 von 242

20,4%

185 von 242

20,2%

186 von 242

20,0%

187 von 242

19,7%

187 von 242

19,7%

189 von 242

19,5%

189 von 242

19,5%

191 von 242

19,4%

192 von 242

19,3%

192 von 242

19,3%

194 von 242

19,2%

194 von 242

19,2%

196 von 242

18,8%

197 von 242

18,6%

198 von 242

18,5%

199 von 242

18,2%

200 von 242

18,1%

200 von 242

18,1%

200 von 242

18,1%

200 von 242

18,1%

200 von 242

18,1%

205 von 242

17,7%

205 von 242

17,7%

207 von 242

17,6%

207 von 242

17,6%

209 von 242

17,5%

209 von 242

17,5%

211 von 242

17,4%

212 von 242

17,3%

213 von 242

17,2%

213 von 242

17,2%

215 von 242

17,0%

216 von 242

16,8%

217 von 242

16,7%

218 von 242

16,6%

219 von 242

16,6%

219 von 242

16,6%

221 von 242

16,5%

222 von 242

16,4%

223 von 242

16,4%

224 von 242

16,1%

225 von 242

16,0%

226 von 242

15,3%

227 von 242

14,8%

228 von 242

14,5%

229 von 242

14,5%

229 von 242

14,5%

231 von 242

14,3%

231 von 242

14,3%

233 von 242

13,8%

233 von 242

13,8%

233 von 242

13,8%

236 von 242

13,7%

237 von 242

13,6%

237 von 242

13,6%

237 von 242

13,6%

240 von 242

11,2%

240 von 242

11,2%

242 von 242

6,6%

Manager mit einer Historie von weniger als 12 Monaten sind unten aufgeführt. Schauen Sie einen Monat
Weitere Fondsmanager anzeigen
Performance bezieht sich auf die gezeigte Laufzeit (Monatsende bis Monatsende, Angebotspreis/Angebotspreis, Brutto-Erträge reinvestiert, in angezeigter Währung/angezeigten Währungen berechnet) Teile der Informationen wurden von Citywire Financial Publishers Ltd zur Verfügung gestellt mit Daten von Lipper, einem Reuters Unternehmen.

Warum AAA-Star in chinesischen Edel-Likör investiert

David Raper setzt auf ein starkes Übergewicht bei zyklischen und nicht-zyklischen Konsumgütern.

Mark Mobius gibt Verantwortung für zwölf Fonds ab

Der Investment-Veteran tritt kürzer. Mobius wird lediglich einen UCITS-Fonds weiter verwalten.

Schwellenländer-Duo erhöht Mexiko-Gewichtung in Aktienfonds

Ein ehemaliges Carmignac-Duo schreckt nicht vor Mexiko-Investments zurück. Im Gegenteil: Der Mexiko-Anteil wurde sogar weiter erhöht.

Drei Fondsmanager erklären, warum sie Investments in der Türkei empfehlen

Die Türkei macht derzeit vor allem negative Schlagzeilen. Aber wirken sich diese Probleme auch auf die Investments in dem Land aus?

Wie Nordeas Milliarden-Team auf Wertverluste des Stable Return-Fonds reagiert

Fondsmanager Asbjørn Trolle Hansen zeigt sich nach einem schwierigen letzen Quartal 2016 selbstbewusst und erläutert jüngste Veränderungen im Portfolio.

Berenberg-AM-Manager erklärt schwache Performance mit Sektor-Rotation und Growth-Titel-Übergewicht

Boris Jurczyk will den Turnaround mit Deutschland-Untergewicht und Italien-Übergewicht schaffen. Für europäische Aktien prophezeit er eine Aufholjagd.

Goldman Sachs CIO: Warum Schwellenländer attraktiv für die Generierung von Alpha bleiben

Prashant Khemka hält an seiner Investmentstrategie fest und blickt zuversichtlich auf die Schwellenländer.

Robeco startet konservativen Multi-Asset-Fonds

Der Robeco QI Conservative Multi Asset-Fonds ergänzt die Conservative-Produktpalette.

Skagen Kon-Tiki-Spezialistin: „Momentum wird 2017 in Asien liegen“

Für das laufende Jahr sieht Hilde Jenssen den asiatischen Basiskonsumgüter-Sektor äußerst attraktiv. Das Übergewicht in diesen Sektor spricht Bände.

Carmignac-Duo räumt Fehleinschätzung bei China ein und setzt auf Russland

Xavier Hovasse und Charles Zerah setzen in ihrem Schwellenländer-Fonds auf Russland und Brasilien.