Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Altersheime als Rendite-Bringer: A-Manager investiert in demographischen Wandel

Altersheime als Rendite-Bringer: A-Manager investiert in demographischen Wandel

Der europäische Aktienfondsmanager Oliver Schnatz profitiert vom demographischen Wandel in Europa und investiert im CHOM CAPITAL Active Return Europe-Fonds in den französischen Altenheim-Betreiber Orpea. Das Unternehmen sollte in Zukunft zunehmend von der alternden Gesellschaft in Deutschland profitieren.  

„Das Unternehmen ist der Marktführer dieses Sektors und ist bereits mit seinem Konzept nach Italien und Belgien sowie nach Deutschland expandiert“, so Schnatz im Gespräch mit Citywire Deutschland.

Diese Märkte seien im Gegensatz zum Altenheim-Markt in Frankreich weniger konsolidiert. „Die Firma hat gute Chancen, durch Übernahmen seine Marktstellung in Deutschland zu vergrößern“, so Schnatz. Wachstumstreiber des Unternehmens ist der demographische Wandel.

„Zudem wächst das Unternehmen unabhängig vom Weltwirtschaftswachstum und ist auch von Krisen wie beispielsweise in China nicht betroffen“, erklärt der Fondsmanager, der bei Citywire mit einem A-Rating ausgezeichnet ist. Die Position bei Orpea hat sich seit dem Erstinvestment vor rund drei Jahren durch reine Performance verdoppelt. Das aktuelle Gewicht im Portfolio beträgt derzeit 2,6%.

Einstiegsschancen bei Öl-Service-Firmen

Momentan beträgt die Cash-Position des Fonds allerdings ungewohnt hohe 9,3%. „Grundsätzlich sind wir immer voll investiert und überschreiten die Grenze von 10% bei der Cash-Position nicht. Die aktuell relativ hohe Cash-Position liegt zum einen an Gewinnmitnahmen ind en vergangenen Wochen bei Unternehmen, die ihre Zielwerte erreicht haben sowie den volatilen Märkten“, erklärt Schnatz.

„Derzeit denken wir allerdings wieder darüber nach, bestehende Werte aufzustocken oder neue Positionen ins Portfolio zu nehmen“, fügt der Fondsmanager hinzu. Vor allem bei Öl-Service-Unternehmen sieht er gute Möglichkeiten. „In diesen Sektor haben wir zwei Jahre nicht mehr investiert. Diese Firmen sind wegen des Ölpreisverfalls und den Kürzungen der Explorationen der Ölfirmen stark unter Druck gekommen. Deswegen sind die Bewertungen bei ausgewählten Unternehmen im Sektor attraktiv“, so Schnatz, der hinzufügt: „Interessant sind dort unter anderem bilanzstarke Firmen, die für Ölproduzenten seismische Untersuchungen unternehmen.“

Der Chom Capital Active Return Europe-Fonds erzielte in den vergangenen drei Jahren bis Ende März eine Wertsteigerung von 39,7% auf Euro-Basis. Die von Citywire vergebene Benchmark MSCI EMU TR EUR steigerte sich im selben Zeitraum um 31,9%.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ähnliche Fondsmanager

Oliver Schnatz
Oliver Schnatz
19/305 in Aktien - Europa (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 32,07%
Christoph Benner
Christoph Benner
18/305 in Aktien - Europa (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 32,07%