Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Amundi ETF stärkt SRI-Angebot mit neuer ETF-Reihe

Amundi ETF stärkt SRI-Angebot mit neuer ETF-Reihe

Der französische Asset Manager Amundi ETF erweitert das SRI-Angebot seiner ETF-Palette um Aktien- als auch festverzinsliche Produkte. Insgesamt fünf neue Strategien erweitern die ETF-Palette; drei Aktien- und zwei Renten-Strategien.

Die drei neuen Aktien-ETFs basieren auf den SRI-Indizes MSCI World, USA und Europa. Ergänzt werden soll dieses Angebot durch eine dem MSCI EM SRI Index folgende Variante.

Auf der Renten-Seite bilden die SRI-ETFs die Bloomberg Barclays Euro- und US-Unternehmensanleihen-Indizes ab.

Für die Aktien-ETFs fallen laufende jährliche Kosten von 0,18% an. Die Renten-ETFs kosten jährlich 0,16%.

Nach der Ankündigung des dreijährigen Aktionsplans für verantwortungsbewusste Investitionen Anfang Oktober dieses Jahres will Amundi sein Engagement als verantwortungsbewusster Investor durch eine verbesserte Analyse nicht finanzieller Aspekte unterstreichen.

„Neben dieser Palette von ETF- und Indexfonds werden wir auch weiterhin eng mit den Anlegern zusammenarbeiten und maßgeschneiderte ESG-Lösungen entwickeln, die auf ihre besonderen Bedürfnisse zugeschnitten sind“, sagt Fannie Wurtz, Managing Director, Amundi ETF, Indexing und Smart Beta.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.